Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel MAZ-Talk am Morgen
Lokales Oberhavel MAZ-Talk am Morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 02.09.2017
So sah die MAZ-Talk-Runde in Zühlsdorf im Mai aus. Quelle: Enrico Kugler
Sachsenhausen

Die MAZ-Redaktion kommt nach Sachsenhausen. Wir möchten mit den Oranienburgern der Innenstadt und aus allen Ortsteilen ins Gespräch kommen. Und das am kommenden Freitag, 8. September, ab 9 Uhr im Restaurant „Oranjehus“ in Sachsenhausen. Redaktionsleiter Sebastian Morgner und die Redakteurinnen Andrea Kathert und Heike Bergt stellen das blau-weiße Banner auf und wollen vor allem wissen: Was liegt Ihnen am Herzen? Welche Veränderungen hat Oranienburg nötig? Wo befinden sich Dreckecken? Was kann man gegen den Wohnungsmangel und die schlechten Straßen tun? Und was lieben Sie an ihrer Stadt und ihrem Ortsteil? Kommen Sie auf eine Tasse Kaffee und rund anderthalb Stunden vorbei und diskutieren Sie mit.

Von Heike Bergt

Petra Budke, die Landesvorsitzende von Bündnis 90/Grüne, war am Freitag in Kremmen. Am Bahnhof sprach sie Pendler an, um mit ihnen über den Bahnverkehr zu sprechen. Die Grünen wollen eine schnellere Verbindung des RE 6, des Prignitzexpresses, von Kremmen über Hennigsdorf, direkt nach Gesundbrunnen.

02.09.2017

Der Dagower Thomas Schwank und Theo Solnik drehten einen Film, der einen Einblick in das Leben von Hundebesitzern gewährt – ab Montag ist er zu sehen. Er soll ein Werk gegen die Reportagen sein, die häufig schlecht recherchiert sind.

02.09.2017

Zu Besuch bei Oranienburgs Bürgermeisterkandidaten Enrico Rossius, der für Die Linke ins Schloss einziehen will.

02.09.2017