Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Bürgermeister oder MAZ-Leser: Wer ist der bessere Spargelstecher?
Lokales Oberhavel Bürgermeister oder MAZ-Leser: Wer ist der bessere Spargelstecher?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 15.04.2019
Spargelstechen – wer kann es besser? Bürgermeister Busse oder Sie, liebe MAZ-Leser. Quelle: dpa
Kremmen

Am 30. April kommt es zum großen Duell auf dem Feld: Wer schafft in 15 Minuten mehr Spargel zu stechen? Sie, liebe MAZ-Leser – oder Kremmens Bürgermeister Sebastian Busse?

Anstrengende Arbeit

Gemeinsam mit dem Spargelhof Kremmen macht die MAZ den Test. Ab 8.30 Uhr nimmt der Bürgermeister das Spargelmesser in die Hand. Mit dabei ist Malte Voigts, Chef des Spargelhofes. „Die Arbeit ist anstrengend. Das kann ich schon einmal sagen“, so Voigts.

• Lesen Sie auch:
Hier gibt es Spargel satt direkt vom Feld

Wollen Sie das Duell gegen den Bürgermeister aufnehmen und exklusiv mitmachen? Dann schreiben Sie uns bis zum 24. April eine Mail und sagen uns, warum gerade Sie dabei sein wollen. Wir haben drei Plätze zu vergeben. Bitte senden Sie Ihre Mail an Oranienburg@maz-online.de

Von Sebastian Morgner

Oberhavel Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Montag

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Montag mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

14.04.2019

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat zum entschiedenen Eintreten gegen Diskriminierung und Rassismus aufgerufen. Bei einer Gedenkveranstaltung zur Befreiung des KZ Ravensbrück warnte er, dass die Wurzeln des Nationalismus überlebt hätten.

14.04.2019

Die Gedenkstätten in Ravensbrück und Sachsenhausen erinnern an diesem Wochenende mit zahlreichen Veranstaltungen an die Befreiung der KZ-Häftlinge vor 74 Jahren. Erwartet werden zahlreiche internationale Gäste teilnehmen, unter ihn auch Überlebende der Lager.

12.04.2019