Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Mann zieht ein Messer und verlangt Geld
Lokales Oberhavel Mann zieht ein Messer und verlangt Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 29.06.2016
Nachdem zwei Männer in der Nacht zu Mittwoch die Spielothek in der Zehdenicker Poststraße ausgeraubt haben, leitete die Polizei eine Nahbereichsfahndung ein, die jedoch ohne Erfolg blieb. Quelle: dpa
Anzeige
Zehdenick

Kurz bevor die Mitarbeiterin einer Spielothek am Dienstagabend gegen 23.50 Uhr das Geschäft in der Poststraße schließen wollte, betrat ein unbekannter Mann die Lokalität. Dieser forderte unter Vorhalten eines Messers die Einnahmen der Spielothek. Die Mitarbeiterin übergab das Bargeld an den Unbekannten, während ein weiterer Täter in der Eingangstür wartete. Dann flüchteten die beiden Räuber offenbar zu Fuß mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Männer konnten im Rahmen der Nahbereichssuche trotz Einsatz eines Fährtenhundes nicht aufgespürt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Die Kriminalpolizei führte die Ermittlungen. Zeugen melden sich bitte in der Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301/8510.

Von Bert Wittke

Rund 14 Millionen Euro wurden den Städten Hennigsdorf, Velten und Oberkrämer gemeinsam vom Land beim Stadt-Umland-Wettbewerb in Aussicht gestellt. Nun trafen sich die Bürgermeister zum Gespräch über die Verteilung. Hennigsdorf bekommt den Löwenanteil von rund acht Millionen.

29.06.2016

Bereits im August 2015 hatten zahlreiche Anwohner der Goethestraße in Velten eine Petition zum ordentlichen Beschnitt des Baumbestandes in ihrer Straße bei der Stadt eingereicht. Der Hauptausschuss beauftragte Christoph Beckschulte als Gutachter mit der Einschätzung der Situation in der Straße. Seine Ergebnisse stellte er nun im Hauptausschuss vor.

29.06.2016

Fünf Künstler des Glienicker Künstlerstammtisches stellen ab Freitag, 8. Juli, in der Museumsscheune Kremmen ihre Werke aus. Motto: „Vielfalt - Offenheit - Verbundenheit“. Jeder von ihnen hat seinen eigenen Stil und präsentiert die von ihm geschaffenen Kunstwerke. Die Vernissage beginnt um 16 Uhr.

28.06.2016
Anzeige