Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Das ist die Siegerin der Sekretärinnen-Wahl
Lokales Oberhavel Das ist die Siegerin der Sekretärinnen-Wahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 16.11.2018
Manuela Scheunemann ist Oberhavels beste Sekretärin. Quelle: privat
Oberhavel

Kopf-an-Kopf-Rennen um Gold: Manuela Scheunemann vom Marie-Curie-Gymnasium Hohen Neuendorf hat das Voting zur „besten Sekretärin“ in Oberhavel gewonnen. Im Herzschlagfinale mit Ina Schimschok vom Hedwig-Bollhagen-Gymnasium Velten setzte sich die stille Heldin mit 8600 Stimmen durch. Ina Schimschok holte 8100 Stimmen. „Klar freue ich mich, dass so viele Schüler hinter mir stehen und mit abgestimmt haben“, sagt die Siegerin, die in den letzten Tagen sehr oft auf das MAZ-Voting angesprochen wurde. „Es ist phänomenal, dass selbst die Eltern und Großeltern mitgemacht haben.“

Im Oktober und November hatte die MAZ-Redaktion aus Oberhavel ihre Leser aufgefordert, Vorschläge für die Wahl zu „Oberhavels Sekretärin 2018“ einzusenden. 18 Nominierungen erreichten die Redaktion. Sie standen bis zum 16. November 2018, 12 Uhr, zur Wahl. „Jede Nominierte hat gewonnen“, schrieb ein Leser der MAZ.

Manuela Scheunemann (2.v.l.) holt Gold. Quelle: privat

Mit dieser Bewerbung wurde Manuela Scheunemann ins Rennen geschickt: „Sie ist absolut unersetzlich. Sie kennt sich bei allen Verwaltungsabläufen aus, ist eine immer gut gelaunte Ansprechpartnerin, behält im größten Stress den Kopf oben und geht zur Not auch mal in eine Klasse zur schnellen Beaufsichtigung. Ich habe schon etliche Schulsachbearbeiterinnen erlebt, aber Frau Scheunemann ist hier ganz ohne Zweifel die Beste“, sagte Thomas Meinecke, Schulleiter am Marie-Curie-Gymnasium.

Die gesamte Schule gratulierte. Quelle: privat

In der nächsten Woche wird es eine Riesen-Siegerehrung geben. Die Schüler seien schon ganz aufgeregt, heißt es. Neben dem Pokal der MAZ kann sich Manuela Scheunemann über einen ergonomischen Bürodrehstuhl mit Vollausstattung der Firma “office-4-sale“ freuen. „Den Stuhl haben wir für die Aktion extra aus unserem online-Sortiment rausgenommen und exklusiv reserviert“, so Marketingleiter Louis Reinsch. Weiterhin bekommt die Gewinnerin auch einen Massage-Gutschein der Physiotherapie Beate Pfleger aus Kremmen.

Von Sebastian Morgner

In den vergangenen Wochen hatte die MAZ-Redaktion aus Oberhavel ihre Leser aufgefordert, Vorschläge für die Wahl zu „Oberhavels Sekretärin 2018“ einzusenden. 18 Nominierungen erreichten die Redaktion. Sie stehen nun zur Wahl, die MAZ-Leser konnten bis 16. November 2018 um 12 Uhr abstimmen.

16.11.2018

Der Kreisjugendring Oberhavel ermöglicht zwei Klassen der Waldschule Oranienburg im Rahmen der Lokalen Tafelrunde Oberhavel eine Teilnahme am Projekt „GemüseKlasse“ – einem Bildungsprogramm der GemüseAckerdemie.

16.11.2018

Im ersten Quartal 2019 tritt voraussichtlich ein neues Passgesetz in Kraft, mit Änderungen auch für den Kinderreisepass. Deren Gültigkeitsdauer soll auf ein Jahr statt bisher sechs verkürzt werden. Jetzt können noch Kinderreisepässe zu den bisherigen Bedingungen beantragt werden.

16.11.2018