Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Marwitzer Straße wird breiter

Bötzow Marwitzer Straße wird breiter

Der Sandstreifen auf der Marwitzer Straße in Bötzow wird von den Autofahrern bei Gegenverkehr als Ausweichspur genutzt. Somit kann auf dem Areal auch nirgendwo Grünes wachsen. Im Zuge von Bauarbeiten soll dieser Streifen verschwinden, die Straße wird dafür breiter.

Voriger Artikel
Jurist und bekennender Christ im Widerstand
Nächster Artikel
Dalibors Roadshow nimmt neues Album auf

Die Marwitzer Straße mit Sandstreifen.

Quelle: Robert Tiesler

Bötzow. Die Marwitzer Straße ist nicht nur eine der Verbindungen zwischen Oberkrämer-Ortsteilen Marwitz und Bötzow, sondern auch eine wichtige Straße im Bötzower Wohngebiet selbst.

In diesem Jahr sollen dort Bauarbeiten zum Ausbau der Strecke beginnen. Das teilte Dirk Eger, der Leiter des Bauamtes in Oberkrämer mit.

Momentan ist die Straße 3,80 Meter breit. Direkt daneben befindet sich ein schmaler Sandstreifen, daneben der Fußweg. „Es ist aber so, dass der Sandstreifen von den Autofahrern als Ausweich genutzt wird, wenn Gegenverkehr kommt“, sagt Dirk Eger. Was auch bedeutet, dass innerhalb dieses Streifens nichts wächst – ursprünglich sollte dort wohl ein wenig Grün entstehen, was aber nie wirklich funktioniert hat.

Im Zuge der Bauarbeiten wird dieser Sandstreifen dann verschwinden, dafür wird die Straße ein wenig breiter. Nach Auskunft von Dirk Eger wird die Breite dann 4,25 Meter betragen.

Gebaut wird in mehreren Abschnitten. In diesem Jahr geht es um die Zone zwischen der Fennstraße und der Friedhofsstraße. Die Kostenschätzung dafür liegt bei etwa 96 000 Euro. In den Jahren 2018/19 könnte es dann in anderen Abschnitten weitergehen.

Wann genau es mit den Bauarbeiten in der Marwitzer Straße losgeht, steht noch nicht genau fest. Ziel der Verwaltung sei es aber, so Dirk Eger, dass bis zum Schuljahresbeginn Anfang September der erste Bauabschnitt fertig gestellt ist. „Das ist wichtig, weil die Strecke für viele Kinder ein Schulweg ist“, so der Bauamtsleiter.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg