Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mit 2,64 Promille auf dem Fahrrad

Oranienburg Mit 2,64 Promille auf dem Fahrrad

Sternhagelvoll war ein 50-Jähriger, der am Freitag von Beamten in der Berliner Straße in Oranienburg erwischt wurde. Der Mann hatte sage und schreibe 2,64 Promille Alkohol im Blut. Er darf jetzt mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Voriger Artikel
Sturmtief „Eckhart“ pustet Bäume um
Nächster Artikel
Müllcontainer brannten neben Wohnhaus

Der Mann fuhr sturzbetrunken Fahrrad.

Quelle: dpa

Oranienburg. Am Freitagabend wurde ein betrunkener Radfahrer in der Berliner Straße in Oranienburg agenhalten. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,64 Promille. Durch die Polizisten wurde eine Blutentnahme angeordnet, die von einer Ärztin durchgeführt wurde.

Gegen den 50-jährigen Oranienburger wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg