Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Mit fast drei Promille durch die Stadt gekurvt
Lokales Oberhavel Mit fast drei Promille durch die Stadt gekurvt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 18.06.2017
In Liebenwalde stoppte die Polizei in der Nacht zu Sonnabend einen betrunkener Radfahrer. Quelle: dpa
Anzeige
Liebenwalde

In der Nacht von Freitag zu Sonnabend gegen 23:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 35-jährigen Radfahrer in der Breiten Straße in Liebenwalde. Ein Atemalkoholtest bei der Person ergab 2,95 Promille. Zur Beweissicherung erfolgte eine Blutprobenentnahme in der Polizeiinspektion Oberhavel. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Von Bert Wittke

Oberhavel Zeitreise zurück in die DDR - Da werden Erinnerungen wach

Von Konsummarken und Zigarettenschachteln über DDR-Mode und Uniformen bis hin zum Trabbi und Wartburg reichte die Palette der Exponate am Wochenende in Neulöwenberg. Im ehemaligen Umformerwerk der Deutschen Reichsbahn konnten Besucher eine Zeitreise zurück in die DDR unternehmen.

18.06.2017

Seit zehn Jahren gibt es den Spargelhof Kremmen, seit 2010 wird das Edelgemüse geerntet. Grund genug – trotz einer eher wechselhaften Saison, so Spargelchef Malte Voigts – ein Jubiläumsfest zu feiern. Hunderte Gäste kamen am Sonntag nach Kremmen, darunter Prominenz wie Sänger Frank Zander und Box-Trainer Ulli Wegner.

18.06.2017

Polizistin Jenna Tim aus Schleswig-Holstein trat schon gegen den Pro7-Entertainer Stefan Raab an – und verlor in einer großen Samstagabend-Liveshow. Jetzt will sie beim ähnlichen Format „Wer besiegt Paul?“ Gastgeber Paul Aurin schlagen. Erstmal muss sie sich jedoch gegen mehr als 40 Mitbewerber durchsetzen.

18.06.2017
Anzeige