Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Mit überregionaler Anziehungskraft

Fürstenberg: Druckfrischer Urlaubsplaner vorgestellt Mit überregionaler Anziehungskraft

Wohin im nächsten Urlaub? Auf welchem Weg? Und wo übernachten? Der neue Urlaubsplaner für die Region gibt Antworten auf Fragen, die Sie stellen oder noch gar nicht gestellt haben.

Voriger Artikel
Volksbank zieht in einen Container
Nächster Artikel
In Lehnitz entstehen bis zu 1820 Plätze

Stephanie Fedders, Kerstin Tammer, Sascha Fernow und Olaf Bechert (von links).

Quelle: FOTO: HELMUT VIELITZ

Fürstenberg. Druckfrisch auf den Tisch: Urlaubsplaner & Gastgeberverzeichnis für die Region ist da. Im Café & Gästehaus INNFernow wurde das neue Werk am Freitag von Regio-Nord-Geschäftsführer Olaf Bechert, Mitarbeiterin Stephanie Fedders und Kerstin Tammer von der Fürstenberger Tourist-Info präsentiert. Bei dessen Vorstellung ist das im Juni dieses Jahres durch Sascha und Katja Fernow neu eröffnete Café & Gästehaus in der Brandenburger Straße 21 nicht eher zufällig ausgewählt worden. Seit Eröffnung arbeitet Sascha Fernow als gastronomischer und touristischer Anbieter eng mit der Tourist-Info der Wasserstadt zusammen und ist als Mitglied im Tourismusverein mit seinem Eintrag in der neuen Broschüre vertreten. Er fühle sich im Verein deshalb gut aufgehoben, da dieser sich intensiv um seine Mitglieder kümmert. Ausdrücklich lobte er die Zusammenarbeit mit den drei Frauen aus der Tourist-Info, sie hatten ihm bis in die Nachsaison hinein immer wieder Übernachtungsgäste vermittelt.

Neben dem aktualisierten gemeinsamen Internetauftritt für die Region des Mittelbereiches ist, so Olaf Bechert, der Urlaubskatalog das „zweite Herzstück“ in Sachen Vermarktung. Im Vergleich zum Vorjahr habe sich das Interesse touristischer Anbieter, sich darin mit einem Eintrag wiederzufinden, weiter erhöht. Für deren maßgeblichen Anteil an der inhaltlichen Gestaltung und fristgerechten Fertigstelllung des Kataloges bedankte sich Bechert bei Stephanie Fedders und Kerstin Tammer. Sie ist sich aus der Erfahrung der letzten Jahre sicher: „Trotz Internet brauchen wir ein Printprodukt.“ Der Run auf einen Eintrag darin ist ungebrochen. So sind im Vergleich zum Vorjahr weitere Anbieter aus Mecklenburg/Vorpommern und Ostprignitz-Ruppin hinzu gekommen. Neue optische Anreize habe man mit neuen Fotos gesetzt, denn etliche sind erstmals durch den Einsatz einer Drohne entstanden. Erstmals wird der neue Urlaubskatalog an diesem Wochenende im Rahmen der bewährten Messekooperation auf der Messe „Reiselust“ in Bremen den Gästen vorgestellt.

Von Helmut Vielitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg