Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradgruppe nimmt Fahrt auf

Biker nutzen soziale Medien Motorradgruppe nimmt Fahrt auf

Eine neue Gemeinschaft von Frauen und Männern, die das Motorradfahren zum Lebensgefühl auserkoren haben, formiert sich in Oberhavel. Über die sozialen Medien verabreden sie sich zu gemeinsamen Ausfahrten, knüpfen Freundschaften, bieten einander Hilfestellung. Aber sie wollen noch mehr.

Voriger Artikel
Velten: Hartmut Politt (62) fängt neu an
Nächster Artikel
Germendorfer wollen Herzenswunsch erfüllen

Gruppenbild vor der Bikerscheune in Kremmen.

Quelle: Privat

Oberhavel. Die Initialzündung war der Saisonstart, zu dem sich kürzlich in Birkenwerder knapp 700 Teilnehmer mit insgesamt 601 Motorrädern getroffen hatten. Drei Tage später wurde eine Gruppe gegründet. Seitdem hat die Idee einer großen Biker-Gemeinschaft in Oberhavel Fahrt aufgenommen, sagt Initiator Markus Zielezinski. Der Facebookgruppe „Motorradfahrer Oberhavel (OHV) & Umgebung“ und der gleichnamigen Whatsapp-Gruppe sind binnen einer Woche bereits mehr als 100 Mitglieder im Alter zwischen 20 und 60 Jahren beigetreten, so der 30-jährige Hennigsdorfer. Er hat seinen Motorradführerschein gemacht und fährt eine Kawasaki Z 800.

Die Suche nach Gleichgesinnten für Ausfahrten brachte Michaela Krumnow zur Gruppe. Sie saß bereits als Fünfjährige auf einer alten AWO und wurde durch den Garten gefahren. Auch später liebte sie „immer das Mitfahren“, sagt sie. Bei einem Oldtimertreffen vor sechs Jahren, als sie mit einer BMW, Baujahr 1955, mitfahren durfte, ist eine Entscheidung gefallen: „Ich war so begeistert davon und fuhr fortan bei jeder Gelegenheit als Sozia mit.“ Irgendwann aber hatte sie keine Lust mehr, ständig zu fragen.

Die Gemeinschaft der Biker wächst

Die Gemeinschaft der Biker wächst.

Quelle: Privat

So lautete der Beschluss, selbst den Schein zu machen. Diesen Traum erfüllte sie sich im vergangenen Jahr – und fährt seitdem leidenschaftlich Chopper. „Das gibt mir ein Gefühl von Freiheit, ich genieße die Luft und die Landschaft“, sagt sie. „Das ist ein schönes Hobby.“ Seit sie zur Gruppe stieß und im Organisationsteam aktiv ist, müsse sie sich keine Gedanken mehr über etwaige Mitfahrer machen. Die Motorradszene wachse stetig – ebenso der Frauenanteil. Dabei sei unerheblich, welche Maschinen gefahren werden, ob man Fahrer oder Sozius ist – oder ob sich jemand einfach nur für das Hobby interessiert, betont Markus Zielezinski.

Die Biker hätten das Ziel, ihr mitunter schlechtes Image aufzupolieren. Deshalb haben sie sich für gemeinsame Ausfahrten klare Regeln auferlegt. Diese sollen untereinander brenzlige Situationen vermeiden helfen, aber auch gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern. Zitat: „Keiner von euch muss irgendjemanden etwas beweisen. Am Ende jeden Tages zählt nur, dass jeder wieder gesund zu Hause ankommt.“ Langsamere Maschinen werden deshalb zum Beispiel an die Spitze gesetzt.

Markus Zielezinski (2 v r, stehend) mit einigen neu gefundenen Gleichgesinnten

Markus Zielezinski (2. v. r., stehend) mit einigen neu gefundenen Gleichgesinnten.

Quelle: Privat

Neben weiteren gemeinsamen Ausfahrten sind inzwischen größere Touren und Veranstaltungen geplant. „Es gibt viele Ideen“, sagt Michaela Krumnow. Viele hätten auch private Grüppchen gebildet. Die Frauen und Männer haben zudem bereits Sponsoren und Kooperations gefunden, bei denen Mitglieder Prozente bekommen können. Dazu zählen zum Beispiel eine Fahrschule sowie zwei Werkstätten. In der Gruppe gibt es spezielle Ansprechpartner für Technisches und für Rechtsfragen oder für den An- und Verkauf. Als Stamm-Lokal wurde die Bikerscheune in Kremmen auserkoren.

„Das Verhältnis ist sehr familiär. Man trifft sich und hilft sich“, sagt Markus Zielezinski. Stetig würden neue Mitglieder und Kooperationspartner gesucht.

Das Stammlokal in Kremmen

Das Stammlokal in Kremmen.

Quelle: privat

Von Helge Treichel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg