Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Nach Einbruch in Lagerhalle 14000 Euro Schaden
Lokales Oberhavel Nach Einbruch in Lagerhalle 14000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 14.12.2017
Erheblichen Sachschaden vermeldete die Polizei nach einem Einbruch in eine Lagerhalle in Velten (Symbolbild). Quelle: DPA
Velten

Einen kostspieligen Einbruch in die Lagerhalle ihrer Firma in Velten meldeten Mitarbeiter am Dienstag (12. Dezember) bei der Polizei. Der Tatzeitraum des Einbruchs liegt zwischen Sonntag (10. Dezember) und Dienstag. Die bislang unbekannten Täter nahmen aus Lagerhalle in der Kanalstraße unter anderem Bootsmotoren, Reifen und Werkzeuge mit und richteten insgesamt einen Sachschaden von 14000 Euro an. Kriminaltechniker der Polizei sicherten vor Ort Spuren, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Nach einem Zusammenstoß mit einer Fußgängerin am S-Bahnhof Hennigsdorf flüchtete ein Pkw Caddy-Fahrer, ohne der Frau zu helfen. Die Polizei fahndet nun nach dem 30 bis 40 Jahre alten Mann.

14.12.2017

Der Startschuss fällt Donnerstagnachmittag in Hennigsdorf: Ran an die Torwand und MAZ-Champ 2017 werden. Im Rahmen der MAZ-Weihnachtsaktion „MAZ-Leser helfen“ suchen wir nicht nur den Torwand-Champion, sondern sammeln auch Geld für einen guten Zweck.

14.12.2017

Am Donnerstag wird den Stadtverordneten in Velten in der Sitzung um 18.30 Uhr im Rathaus auch das „Städtebauliche Konzept Nauener Straße“ vorgelegt, das bis Mitte November vom Berliner Stadtplanungsbüro Topos aufgestellt wurde. Bis zu 790 Wohnungen könnten in dem neuen Wohngebiet entstehen.

14.12.2017