Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Nackter Mann springt schreiend auf Autos
Lokales Oberhavel Nackter Mann springt schreiend auf Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 12.06.2017
Der nackte Mann sprang sogar auf fahrende Autos. Quelle: Privat
Anzeige
Velten

Am Sonntag gegen 15 Uhr trafen Meldungen aus Velten ein, dass ein nackter Mann schreiend die Johann-Ackermann-Straße entlang läuft und dabei immer wieder auf parkende und sogar fahrende Autos springt.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, hatten bereits mehrere Anwohner den 29-Jährigen, der zu dieser Zeit nicht Herr seiner Sinne war, zu Boden gebracht und hielten ihn fest. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Sachbeschädigung an zwei Fahrzeugen auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4500 Euro.

Von Bert Wittke

Die Mutter eines Unfallopfers bittet mögliche Zeugen darum, sich bei der Polizei zu melden. Am 7. Juni musste eine 60-jährige Autofahrerin einer Radfahrerin, die plötzlich aus einem Waldweg an der L171 kam, ausweichen. Dabei prallte die Frau mit ihrem Pkw gegen einen Baum. Die Radlerin fuhr ungeniert weiter.

13.06.2017

Rund 130 Radler haben sich am Sonntag auf den Weg von Beetz nach Herzberg (Ostprignitz-Ruppin) gemacht. Mit ihrer Fahrrad-Demo wollten sie sich für einen Radweg an der L19 von Beetz über Ludwigsaue nach Herzberg“ stark machen. Die Straße durch den Wald ist sehr gefährlich. Autofahrer halten oft die nötigen Sicherheitsabstände nicht ein.

15.06.2017

Der Tierhof der Hennigsdorfer Züchterin Marion Strobach sorgt für Ärger in der Nachbarschaft. Vier Anwohner beklagen gegenüber der MAZ den Gestank, der bei ungünstigem Wind vom Hof herüberzieht. Anfang Juni kontrollierte das Veterinäramt auf dem Hof, die Züchterin muss nun ein paar Dinge verbessern.

15.06.2017
Anzeige