Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Neue Bahnbrücke kommt wohl 2019

Bötzow Neue Bahnbrücke kommt wohl 2019

Die Brücke auf der L20 zwischen Bötzow und Schönwalde ist baufällig. Voraussichtlich 2018 beginnen die Bauarbeiten an dieser Stelle, 2019 könnte die Brücke erneuert werden. Ob die ursprünglich geplante Ortsumgehung „L20n“ von Bötzow nach Velten gebaut wird, ist aber offen.

Voriger Artikel
“Es muss etwas passieren“
Nächster Artikel
Staatsanwälte prüfen Rechtmäßigkeit

Die Brücke über der Bahn am Bötzower Ortsrand.

Quelle: Robert Roeske

Bötzow. Die Brücke, die am Bötzower Dorfrand über die Eisenbahnstrecke führt, ist seit Jahren marode. Über sie führt die Landesstraße 20 in Richtung Schönwalde. Schon länger gibt es einerseits Pläne für eine Erneuerung, andererseits für eine Ortsumfahrung mit dem Namen L20n.

Nun gibt es Gerüchte, dass noch in diesem Jahr die Bauarbeiten beginnen sollen. Bötzows Ortsvorsteher Günter Franke (Linke) hatte in der jüngsten Gemeindevertretersitzung danach gefragt. Doch Peter Leys (BfO), dem Bürgermeister von Oberkrämer waren entsprechende Pläne nicht bekannt.

Nun hat Cornelia Mitschka, die Pressesprecherin des zuständigen Landesbetriebes Straßenwesen, auf eine entsprechende MAZ-Anfrage geantwortet. Der Landesbetrieb Straßenwesen plane, so Mitschka, den Bau der Ortsumgehung L 20n, Bötzow – Marwitz – Velten, zu der zwei Brücken und ein Durchlass gehören, darunter auch die Brücke in Bötzow, die zwar nicht baufällig, aber in einem schlechten Zustand sei.

Ob diese Ortsumgehung aber jemals in dieser Form gebaut wird, steht in den Sternen. Fertig davon ist bisher nur der Abschnitt zwischen Velten und der A-111-Autobahnzufahrt bei Hohenschöpping.

Gebaut wird nach jetzigen Plänen vorerst nur der erste Bauabschnitt – nämlich die Brücke über die Bahn in Bötzow. Der dazu notwendige Planfeststellungsbeschluss liege zwar vor, so Cornelia Mitschka, erlange aber erst demnächst Rechtskraft. Der Landesbetrieb Straßenwesen plane den Baubeginn im Jahr 2018, die Brücke selbst soll 2019 erneuert werden.

Für die Bötzower selbst könnte der geplante Brückenbau dann kritisch werden. Denn die Umleitung für den Verkehr zwischen Bötzow und Schönwalde könnte über die Dorfaue, an der Grundschule vorbei, führen.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg