Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nicole Walter-Mundt will CDU-Chefin werden

Oberhavel Nicole Walter-Mundt will CDU-Chefin werden

Wie auf der jüngsten Mitgliederversammlung der CDU Oranienburg bekannt wurde, wird Nicole Walter-Mundt für das Amt der CDU-Kreisvorsitzenden kandidieren. Oranienburgs Christdemokraten wollen sie auf diesem Weg unterstützen. Dafür spricht das einstimmige Votum, das in der Mitgliederversammlung für Nicole Walter-Mundt abgegeben wurde.

Voriger Artikel
Es muss nicht immer grimmig sein
Nächster Artikel
Kirchenkreis drängt auf Schadenersatz

Möchte kommende Vorsitzende der CDU Oberhavel werden: Nicole Walter-Mundt aus Oranienburg.

Quelle: Enrico Kugler

Oranienburg. Die Mitstreiter der CDU Oranienburg haben sich auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung unter anderem mit den Vorstandswahlen im Stadtverband Oranienburg am 6. November und mit den Kreisvorstandswahlen der CDU Oberhavel am 25. November beschäftigt. Nicole Walter-Mundt wird dabei für das Amt der Kreisvorsitzenden kandidieren. Wie es heißt, wolle die CDU Oranienburg sie auf diesem Weg unterstützen. Dafür spreche das einstimmige Votum, das in der Mitgliederversammlung abgegeben wurde. Wie weiter informiert wurde, habe die CDU Oranienburg während des jüngsten Bürgermeisterwahlkampfes viele neue Mitglieder werben können.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg