Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Mehr Jobs im Landkreis
Lokales Oberhavel Mehr Jobs im Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 30.10.2018
Unter anderem wurde in der Logistikbranche eingestellt (Symbolfoto). Quelle: Gerald Bornschein
Oberhavel

Mit dem Arbeitsmarkt im Landkreis Oberhavel geht es auch im Oktober weiter bergauf, wie die Agentur in Neuruppin in ihrem jüngsten Monatsbericht verlautet. Demnach ist die Arbeitslosigkeit Im Vergleich zum Vormonat leicht und zum Vorjahr deutlich gesunken. Im Oktober waren 5917 Menschen ohne Arbeit, das sind 569 weniger als noch im Oktober des Vorjahres. Zudem haben im Vergleich zum September 187 Menschen inzwischen einen Job gefunden und fallen somit aus der Arbeitslosenstatistik heraus. Besonders aussagekräftig ist stets die Arbeitslosenquote, die im Oktober bei 5,2 Prozent lag. Im Vergleich zum Vormonat ist der eine Verbesserung um 0,2 Prozent, im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,6 Prozent.

Dennoch bleibt der Arbeitsmarkt im Landkreis weiter zweitgeteilt. Während die Arbeitslosenquote in Oranienburg bei 4,6 Prozent (4348 Menschen) lag, ist der Wert mit 8,1 Prozent (1569) in der Geschäftsstelle Gransee fast doppelt so hoch. Die meisten Einstellungen gab es im Oktober in den Bereichen Verkehr und Logistik, Kaufmännische Berufe, Verkaufsberufe, Tourismus-, Hotel- und Gaststättenberufe sowie Lebensmittelherstellung und -verarbeitung.

Auch das Ausbildungsjahr fand am 30. September 2018 sein Ende. Im Ergebnis blieben mehr junge Menschen ohne Ausbildungsplatz und mehr Betriebe konnten ihre Ausbildungsstellen nicht besetzen. In den Landkreisen hat sich der Ausbildungsmarkt uneinheitlich entwickelt – während in Oberhavel die Zahl der unversorgten Bewerber und unbesetzten Stellen in etwa ausgeglichen ist, standen in der Prignitz elf unversorgten Jugendlichen noch 108 freie Ausbildungsstellen gegenüber.

Von Marco Paetzel

Oberhavel Wählen Sie das Foto der Woche für Oberhavel - Wählen Sie das Foto der Woche für Oberhavel

Fünf neue Motive aus den vergangenen Tagen stehen zur Auswahl für das „Foto der Woche“ in Oberhavel. Die MAZ-Leser entscheiden.

30.10.2018

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Mittwoch und Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

30.10.2018

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Montag zu Dienstag in Hennigsdorf einen Pkw VW Polo. Der Wagen wurde von der Polizei zur Fahndung ausgeschrieben.

30.10.2018