Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Sprayer verursachen 7000 Euro Schaden
Lokales Oberhavel Sprayer verursachen 7000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 16.08.2015
Schmiererei verursacht 7000 Euro Schaden. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Velten


Unbekannte beschmieren Zug auf Betriebsgelände

Unbekannte Sprayer haben in der Nacht zum Freitag auf dem Betriebsgelände einer Veltener Firma einen Bahnwaggon auf einer Fläche von 4,5x16 Metern mit undefinierbaren Zeichen besprüht. Damit verursachten sie einen Schaden von rund 7000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Oranienburg: 28-Jähriger fährt unter dem Einfluss von Kokain Auto

Ein 28-jähriger Autofahrer wurde am Samstag in der Oranienburger Birkenallee von der Polizei kontrolliert. Die Beamten bemerkten Anzeichen eines möglichen Drogenkonsums und führten einen Drogentest bei dem 28-Jährigen durch. Der Schnelltest ergab Hinweise auf den Konsum von Amphetaminen und Kokain. Der Fahrer wurde in die Polizeiinspektion Oberhavel gebracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Mehrere Anzeigen wurden gefertigt und die Weiterfahrt untersagt.

Hennigsdorf: Einbrecher verursachen 2500 Euro Schaden

Bisher unbekannte Einbrecher haben in der Nacht zum Sonntag das Küchenfenster eines Einfamilienhauses in der Hennigsdorfer Straße Am Papenberger Forst aufgebrochen und gelangten so in das Gebäude. Sie durchsuchten das Haus und entkamen mit diversen technischen Geräten und Bargeld. Die Schadenshöhe wird auf etwa 2500 Euro geschätzt.

Oranienburg: 44-Jährige betrunken hinterm Steuer

Die Polizei kontrollierte in der Nacht zum Samstag eine 44-jährige Autofahrerin in der André-Pican-Straße in Oranienburg. Während der Kontrolle nahmen die Beamten einen Alkoholgeruch bei der Fahrerin wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,54 Promille. Eine Anzeige wurde gefertigt und die Weiterfahrt untersagt.

Hennigsdorf: 76-jähriger Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Ein 76-jähriger5 Rollerfahrer wurde am Samstagmorgen bei einem Unfall im Hennigsdorfer Schwalbenweg verletzt. Eine 31-jährige Autofahrerin übersah den Rollerfahrer beim Anfahren vom Straßenrand und es kam zum Zusammenstoß. Der 76-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Oberhavel Chaos Computer Club (CCC) trifft sich - Hacker-Urlaub in Brandenburg

In Mildenberg sind die Hacker los. Noch bis Dienstag verweilen die Technik-Freaks auf dem Gelände des Ziegeleiparks und halten dort das Sommercamps des Chaos Computer Clubs (CCC) ab. Für viele Teilnehmer ist das Treffen das Highlight und Urlaub zugleich. Wir haben sie besucht.

19.08.2015
Oberhavel Wohnungsbau in Hennigsdorf - Senioren-WG in den Fontanehöfen

Barrierefreie Wohnungen für Senioren und Familien will die Hennigsdorfer Wohnungsgenossenschaft „Einheit“ an der Fontanestraße schaffen. In den vier Gebäudeteilen der „Fontanehöfe“ sind etwa 100 Wohnungen geplant. Erstmals will die Genossenschaft für ihre älteren Mieter auch eine Senioren-WG einrichten.

18.08.2015

Oranienburg wird im kommenden Jahr 800 Jahre alt. Der Festumzug geht zu den Höhepunkten der geplanten Veranstaltungen aus diesem Anlass. Mit Kanadiern, die zum Teil 50 Jahre und mehr auf dem Buckel haben, machen die Wassersportler des Clubs „Möwe“ mit.

18.08.2015
Anzeige