Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Oberkrämer veranstaltet ein Jugendcamp
Lokales Oberhavel Oberkrämer veranstaltet ein Jugendcamp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 08.04.2016
Die Plötze in Neuendorf. Quelle: Juliane Weser
Oberkrämer

Auch in diesem Jahr organisiert die Jugendarbeit der Gemeinde Oberkrämer ein Sommercamp. Die Zelte werden wieder an der Plötze in Neuendorf, einem Ortsteil im Löwenberger Land aufgeschlagen. Kinder ab zwölf Jahren können dann hoffentlich viel Spaß haben unter dem Motto „Krok macht Musik und tanzt“.

Das Camp findet vom 25. bis 29. Juli statt. Der Transport von Oberkrämer nach Neuendorf erfolgt mit einem Bus. Die Teilnahmegebühr für Kinder und Jugendliche aus Oberkrämer beträgt 50 Euro, für Kinder, die außerhalb der Gemeinde Oberkrämer wohnen, beträgt diese Gebühr 70 Euro. In diesem Beitrag sind die Kosten für den Transport, das Zelten, die Verpflegung und die Tagesangebote mit einbegriffen.

Die Abfahrt zum Camp erfolgt am Montag, 25. Juli um 10 Uhr vor dem „Haus der Generationen“ in Vehlefanz, Lindenallee 11. Die Rückfahrt ist am Freitag, 29. Juli, gegen 10 Uhr nach dem Frühstück eingeplant. So wird die Gruppe dann gegen 11 Uhr wieder vor dem „Haus der Generationen“ eintreffen. Die Mitarbeiter der Jugendarbeit in Oberkrämer weisen darauf hin, dass die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt ist.

Das Camp findet schon seit einigen Jahren am See in Neuendorf statt. Fünf Tage haben die Kinder und Jugendlichen Zeit, an diversen Aktionen und Spielen teilzunehmen. Dabei geht es auch darum, dass sie neben all dem Spaß auch etwas lernen können. So ging es beispielsweise schon um das Thema Film und Video. Diesmal geht es um das Thema Musik.

Internet: Das Anmeldeformular steht auf www.oberkraemer.de.

Von MAZonline

Oberhavel Baustart für den Festumzugswagen der Waldschule - Wenn Schüler eine Oranien-Burg bauen

Er wird mehr als neun Meter lang und ist voller Ritter, Knappen, Burgfräuleins und Prinzessinnen – der Umzugswagen, mit dem die Oranienburger Waldschule beim Festumzug zur 800-Jahr-Feier von Oranienburg teilnehmen wird. Jetzt ist der Startschuss für den Bau gefallen.

08.04.2016

Ute Spingler aus Birkenwerder ist Malerin. Sie lässt sich von Musik und Tanz inspirieren und lässt sogleich ihren Pinsel mit reichlich Farbe über das Papier oder die Leinwand gleiten. Im Anschluss gibt die Künstlerin den Pinselstrichen mit etwas Kreide Bedeutung. Nun stellte Ute Spingler ihre neuesten Werke in der Sparkasse in Birkenwerder aus.

08.04.2016
Oberhavel Ein besonderer Geburtstag - Veltener feiert 108. Geburtstag

Er wurde geboren, als Kaiser Wilhelm II Deutschland regierte. Er erlebte zwei Weltkriege und den Fall der Mauer. Am Freitag feierte der in Guben geborene und seit 1996 in Velten lebende Karl Bähr seinen 108. Geburtstag. Und ist damit nicht nur der älteste Bürger Velten, sondern auch Oberhavels. Wir gratulieren!

08.04.2016