Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer 25. August: Großes Fest auf dem Dorfanger
Lokales Oberhavel Oberkrämer 25. August: Großes Fest auf dem Dorfanger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 14.08.2018
Die Dorfaue an der Vehlefanzer Lindenallee sieht schon jetzt ziemlich herbstlich aus. Dort findet am 25. August das Dorffest statt. Quelle: Robert Tiesler
Vehlefanz

Die hitzigen Temperaturen der vergangenen Wochen lassen die Bäume leiden. Schon jetzt sieht die Dorfaue neben der Feuerwehr in Vehlefanz ziemlich herbstlich aus, überall liegen schon braune Blätter auf dem Boden.

Dort findet am Sonnabend, 25. August, das diesjährige Dorffest statt. Dafür haben sich viele Akteure im Dorf zusammengeschlossen. Zum Fest laden der Feuerwehrförderverein „St. Florian Krämer“, der Heimatverein Vehlefanz, der Ortsbeirat, die SG Vehlefanz, der 1. SV Oberkrämer 11, die Flugsportgruppe Vehlefanz und die Wolv-Willkommensinitiative. „Es ist schön, dass so viele Vereine und Gruppen aus dem Dorf mitmachen“, sagte Erika Kaatsch, die Ortsvorsteherin von Vehlefanz, am Freitag. Im vergangenen Jahr hatte sich gezeigt, dass ein „Tag der offenen Tür“ bei der Feuerwehr beispielsweise leider nicht so viele Leute anziehe, deshalb wolle man mit diesem gemeinsamen Fest alle Leute zusammenbekommen. „Damit wollen wir die Dorfgemeinschaft festigen“, sagt Erika Kaatsch.

Los geht es um 14 Uhr

Das Fest beginnt um 14 Uhr auf der Dorfaue und im Feuerwehrdepot nebenan. Die Gäste können sich bei der Feuerwehr umsehen, es gibt einen Film sowie einen Modellflugsimulator. Die Kinder können auf der Hüpfburg toben. Mit einem Hublift haben die Besucher einen Blick über das Dorf. Der SV Oberkrämer veranstaltet ein Torwandschießen. Im Wolv-Zelt erwartet die Gäste „Kultur ohne Grenzen“, um 15 Uhr kommt Live-Musik von „Soul Vacation“, bestehend aus Katharina aus Sommerfeld und Jannik aus Oranienburg. Auch die Vehlefanzer Amseln haben bei dem Dorffest einen Auftritt.

Ab 18 Uhr steht das Sommernachtsschwofen auf dem Programm. Für die passende Musik sorgt Robson.

Ursprünglich war mal geplant, die Feste an der Mühle auch als Dorffest zu veranstalten. Davon sei man aber abgerückt, so Erika Kaatsch. Zu den Mühlenfesten kommen auch Gäste von weiter her. Die Party auf dem Dorfanger soll aber vor allem für die Vehlefanzer selbst sein. „Wo sich Nachbarn treffen können.“

Von Robert Tiesler

Am Sonnabend gibt es im Schwantener Schlosspark wieder das „Kino am See“. Diesmal mit dem Film „Three Billboards outside Ebbing, Missouri“. Hinter dem sperrigen Titel verbirgt sich ein spannendes Drama mit Frances McDormand.

10.08.2018

Drei Pkw sind am Freitag gegen 15 Uhr auf der BAB 10, zwischen der Anschlussstelle Oberkrämer und dem Kreuz Oranienburg, miteinander kollidiert. Es kam zum Stau.

10.08.2018

Eine 15-Jährige aus Bötzow, die tagelang vermisst wurde, hat die Polizei am Freitagmorgen gemeinsam mit einem 26-Jährigen in der Oranienburger Lehnitzstraße aufgegriffen. Sie mussten überwältigt werden.

10.08.2018