Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer 812er-Bus hält ab Montag nicht mehr an der Grundschule
Lokales Oberhavel Oberkrämer 812er-Bus hält ab Montag nicht mehr an der Grundschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 07.12.2018
Die Linie 812 bedient ab Montag nicht mehr die Nashorn-Grundschule in der Bärenklauer Straße in Vehlefanz. Quelle: Robert Tiesler
Vehlefanz

Wenn ab dem Wochenende die Brücke im Wendemarker Weg in Bärenklau gesperrt ist, dann hat das auch Auswirkungen auf die Vehlefanzer Nashorn-Grundschule. Denn die Busse der Linie 812 werden dann nicht mehr direkt an der Schule halten können. Stattdessen müssen die Kinder zur Haltestelle Am Anger in die Lindenallee laufen.

Die Oberhavel-Verkehrsgesellschaft (OVG) begründet dies mit Anschlüssen, die sonst nicht mehr erreicht werden. Die 812er-Linie fährt zwar von Eichstädt aus weiter zum Bärenklauer Bahnhof, dort wendet der Bus dann aber. In Vehlefanz sei diese Stichfahrt aus Zeitgründen nicht möglich, so Maik Meißner von der OVG am Dienstag. In der Schule hatte dies für Proteste gesorgt.

Suche nach Kompromissen

Am Montag gab es ein größeres Treffen, an dem Vertreter der Schule, des Schulamtes der Gemeinde und der OVG zusammen kamen. Dort ist nach Kompromissen gesucht und sind Maßnahmen festgelegt worden.

Abfahrtszeiten verschoben

Am Mittag werden die Abfahrtszeiten an der Haltestelle Am Anger so verlegt, dass die Busse in beiden Richtungen um 12.40 Uhr abfahren – ein paar Minuten später als bislang. So haben die Grundschüler nach Schulschluss einige Minuten mehr Zeit, zum Bus zu gelangen. Außerdem werde der Haltepunkt Am Anger als Gefahrenhaltestelle deklariert. Das bedeutet: Dort haltende Busse haben dann die Warnblinkanlage eingeschaltet. Busse dürfen dann nicht überholt werden, der Gegenverkehr darf nur im Schritttempo vorbeifahren. Die Gemeinde lässt prüfen, in diesem Bereich der Lindenallee eine Tempo-30-Zone einzurichten. Ordnungsamt und Polizei werden den Bereich ab Montag stärker beobachten.

Linie 800: Zusätzlicher Bus

Am Morgen soll es zudem einen zusätzlichen Bus auf der Linie 800 von Leegebruch über Bärenklau nach Vehlefanz geben, um die Kinder pünktlich zur Schule zu bringen.

Glücklich sei man über die Situation nicht, „aber man muss Kompromisse machen“, sagte Manuela Schulz, die Leiterin der Nashorn-Grundschule, am Dienstag. Das Gespräch am Montag bezeichnete sie als „konstruktiv und lösungsorientiert“.

Von Robert Tiesler

Mehrere Arbeitsscheinwerfer sind gestohlen worden. Unbekannte klauten sie von einer Baustelle an der Schönwalder Straße in Bötzow.

04.12.2018

Wildunfall zwischen Bärenklau und Leegebruch: Eine 45-jährige Golf-Fahrerin konnte auch mit einem Ausweichmanöver den Zusammenstoß nicht verhindern.

04.12.2018

Schon zum zwölften Mal wird an der Grundschule Bötzow ein Adventsmarkt veranstaltet. Er beginnt am Mittwoch, 5. Dezember, um 17 Uhr. Auch die Bibliothek macht mit.

03.12.2018