Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Am 18. August: Musik auf dem Schmiedehof
Lokales Oberhavel Oberkrämer Am 18. August: Musik auf dem Schmiedehof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 09.08.2018
Mit Gitarre und Mandoline sowie seiner unvergleichlichen Stimme, die sanft und kraftvoll zugleich sein kann, nimmt Ben Sands seine Zuhörer mit auf eine besondere musikalische Reise. Quelle: Archiv
Schwante

„Musik auf dem Hof“ mit dem irischen Sänger, Liedermacher und Erzähler Ben Sands am Sonnabend, 18. August, ist die nächste Veranstaltung in der Schwantener Kulturschmiede. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Ben Sands ist nicht zum ersten Mal in Schwante und hat bereits seine Fans in Oberkrämer.

Die Regenkarten sind ausverkauft, das bedeutet, dass es im Fall von schlechtem Wetter keine Tickets mehr für das Konzert gibt, wenn es innerhalb der Schmiede stattfinden muss. Aber erwartet wird ein traumhaft erfrischender Abend und eine sternenklare Nacht. Für dieses dann stattfindende Open-Air-Konzert gibt es an der Abendkasse, die etwa eine halbe Stunde vor dem Konzertbeginn öffnet, weitere zusätzliche Karten. Mit Häppchen, irischem Bier und Whiskey neben Wasser und Wein, sollen die Besucher von den Freunden der Kulturschmiede Schwante verwöhnt werden.

Am 15. September ab 19 Uhr stellen sich „Neue Talente in der Schmiede“ vor. Dahinter verbergen sich junge Liedermacher und Musiker aus Oberhavel. Für diese Veranstaltung gibt es noch Karten in Jettes Krämerladen in Vehlefanz, Lindenallee 27 (Poststelle). Mit dabei sind Saskia Pauli aus Oberkrämer und „Soul Vacation“ aus Sommerfeld und Oranienburg.

Von MAZonline

Zwei Pferde auf der Straße entdeckte ein Autofahrer am Donnerstagmorgen zwischen Bärenklau und Verhlefanz. Die Tiere waren von einer Koppel ausgebüxt.

09.08.2018

In der Marwitzer Straße in Bötzow sind in dieser Woche die Bauarbeiten wieder aufgenommen worden. Diesmal auf dem zweiten Abschnitt zwischen der Fennstraße und der Veltener Straße.

08.08.2018

Die evangelische Kirchengemeinde hat wieder Besuch aus Simbabwe. Am Freitag, 10. August, gibt es deshalb eine Veranstaltung in der Eichstädter Kultur- und Kinderkirche, bei der es um dieses Land gehen wird.

08.08.2018