Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Am Schloss: Premiere für das „Kino am See“
Lokales Oberhavel Oberkrämer Am Schloss: Premiere für das „Kino am See“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 13.07.2018
Ausschnitt aus "Das Leben ist ein Fest". Der Film ist am Sonnabend zu sehen. Quelle: Universum
Anzeige
Schwante

Erstmals gibt es am Sonnabendabend in Schwante das „Kino am See“. Versprochen werden unterhaltsame Kinoabende im Schlosspark am Backsteinhaus. Bis Anfang September soll es jeden Sonnabend aktuelle Highlights und Klassiker der Filmgeschichte geben. Tickets gibt es online unter www.nomadenkino.de oder an der Abendkasse im Park. Der Eintritt kostet 6,50 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Am Sonnabend, 14. Juli, ab 21.15 Uhr wird der Film „Das Leben ist ein Fest“ in deutscher Synchronfassung auf der Wiese am Backsteinhaus gezeigt.

Am Sonntag, 15. Juli, können Interessierte das Finale der Fußball-WM dort verfolgen. Es spielt Frankreich gegen Kroatien. Das Public Viewing beginnt gegen 16.30 Uhr.

Von MAZonline

Beim Schienenersatzverkehr auf der Linie des Prignitz-Express könnte manches noch besser laufen – ein Erfahrungsbericht auf dem Weg von Berlin über Hennigsdorf, Velten und Kremmen nach Neuruppin.

16.07.2018

Der Kalender der Vehlefanzer Fotogruppe „Blende 7“ mit Motiven aus Oberkrämer brachte rund 545 Euro ein. Die Spende ist in der polnischen Partnergemeinde Kotun übergeben worden.

12.07.2018

Nachdem die Kreisverwaltung ihre Pläne für den Ausbau von Oberschulen vorgestellt hat, herrscht bei der Elterninitiative und in der Verwaltung in Oberkrämer weiterhin Unverständnis. Der Zuzug werde weiterhin nicht berücksichtigt, heißt es.

12.07.2018
Anzeige