Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Autobahn-Ausbau: Infoveranstaltung für Anwohner
Lokales Oberhavel Oberkrämer Autobahn-Ausbau: Infoveranstaltung für Anwohner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 16.05.2018
Die A10 an der Abfahrt Oberkrämer. Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Marwitz

Oberkrämer gehört zu den Orten, die vom Ausbau der Autobahn in den nächsten Jahren besonders betroffen ist. Die Havellandautobahngesellschaft GmbH & Co. KG veranstaltet deshalb mehrere Regionaldialoge. Der erste beginnt am Mittwoch, 23. Mai, um 18 Uhr in der Turnhalle in Marwitz, Berliner Straße 67.

Alle Interessierten sollen dort umfassend über die geplanten Baumaßnahmen unterrichtet werden.

Es stehen knapp 200 Sitzplätze zur Verfügung, Parkplätze gibt es im Schmiedweg.

Von MAZonline

Es tut sich zwar was auf der Baustelle für den neuen Hort in Bötzow – aber das war alles noch das Vorprogramm. Wie Bauamtsleiter Dirk Eger sagte, soll es aber in den nächsten Wochen richtig losgehen.

19.05.2018

Immer wieder knallt es auf der A10. Der Berliner Ring erweist sich als Unfallschwerpunkt. Die nahende Dauerbaustelle wird die Situation weiter verschärfen.

16.05.2018

Über mehrere Stunden und Kilometer – zwischenzeitlich vom Dreieck Pankow bis zum Dreieck Havelland – staute sich Dienstagvormittag (15. Mai) der Verkehr auf der A10. Grund: Mehrere Unfälle und eine Baustelle mit Fahrbahneinengung auf eine Spur.

16.05.2018
Anzeige