Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Bauarbeiten in der Marwitzer Straße gehen weiter
Lokales Oberhavel Oberkrämer Bauarbeiten in der Marwitzer Straße gehen weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 08.08.2018
Die Baustelle in der Marwitzer Straße 2017. Quelle: Verwaltung Oberkrämer
Anzeige
Bötzow

Im vergangenen Jahr fand in Bötzow die Rekonstruktion des ersten Bauabschnittes der Marwitzer Straße statt. „Hintergrund der Maßnahme war die Fahrbahnverbeiterung, um den Begegnungsfall Pkw/Pkw zu garantieren“, sagt Oberkrämers Bauamtsleiter Dirk Eger. Außerdem sei in diesem Bereich der Gehweg angehoben und ein Rundbord gesetzt worden. „Dadurch sollen Fahrzeugführer angehalten werden, den Gehweg nur im Bedarfsfall und dann besonders vorsichtig zu überfahren“, so Eger weiter.

Ziel der Maßnahme sei es, die radfahrenden Kinder auf dem Gehweg besser zu schützen und so die Schulwegsicherheit zu erhöhen.

Am Montag dieser Woche begann nun die Rekonstruktion im zweiten Bauabschnitt zwischen der Fennstraße und der Veltener Straße auf einer Länge von insgesamt 634 Metern. Dieser Bauabschnitt ist damit etwa 200 Meter länger als der erste Bauabschnitt.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich laut Dirk Eger auf etwa 215 000 Euro, und die Bauzeit wird voraussichtlich acht Wochen betragen. Die direkt betroffenen Anlieger wurden durch einen Wurfzettel in die Briefkästen informiert und haben auch die Kontaktdaten des bauausführenden Unternehmens erhalten. „Dadurch können rechtzeitig Absprachen zur Erreichbarkeit der Grundstücke, zum Beispiel für Möbellieferungen oder Umzüge getroffen werden“, erklärte Dirk Eger.

Die Baumaßnahme ist zuvor mehrfach vom Ortsbeirat diskutiert worden, und nicht bei allen Anwohnern traf die Baumaßnahme 2017 auf Gegenliebe. So gab es vereinzelte Kritik an der zu schmalen Fahrbahn.

Von MAZonline

Die evangelische Kirchengemeinde hat wieder Besuch aus Simbabwe. Am Freitag, 10. August, gibt es deshalb eine Veranstaltung in der Eichstädter Kultur- und Kinderkirche, bei der es um dieses Land gehen wird.

08.08.2018

Lkw-Kontrolle auf dem Autohof Oberkrämer in Vehlefanz: Bei einem Sattelzug stellten Mitarbeiter des Bundesamtes für Güterverkehr Unregelmäßigkeiten fest.

08.08.2018

Ein Traktor hat am Dienstag an einer Einmündung in Schwante mit seiner Ladegabel einen Pkw gestreift. Anschließend fuhr der Traktor weiter.

08.08.2018
Anzeige