Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Festwoche: Die Nashorn-Grundschule wird 25!
Lokales Oberhavel Oberkrämer Festwoche: Die Nashorn-Grundschule wird 25!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 27.09.2018
Manuela Schulz leitet die Nashorn-Grundschule. Quelle: Robert Tiesler
Vehlefanz

Für die Kinder der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule wird die kommende Woche aufregend. Dann wird nämlich das 25. Jubiläum des Schulneubaus gefeiert. „Diesmal ist das Fest vorwiegend für die Kinder ausgelegt“, sagt Schulleiterin Manuela Schulz. Bei der 20-Jahr-Feier seien die Eltern stärker eingebunden gewesen, diesmal stünden die Schülerinnen und Schüler mehr im Fokus.

Drei Höhepunkte erleben die Kinder aus allen sechs Klassen. Auf dem Programm steht ein Besuch des Zoologischen Gartens in Berlin-Charlottenburg. Das Besondere: Dort können die Kinder die Nashornmutti besuchen. Maburi hat dort am Sonnabend erst ein Junges zur Welt gebracht. Der Name des Tieres steht noch nicht fest, aber die Vehlefanzer hoffen, dass sie es sich anschauen können. Wie Manuela Schulz sagt, laufen außerdem Gespräche über eine eventuelle Partnerschaft mit der Nashorn-Grundschule.

Spitzmaulnashorn-Kuh Maburi (l) und ihr drittes Junges liegen im Gehege des Zoo Berlin. Die Vehlefanzer hoffen auf eine Partnerschaft. Quelle: Steffen Freiling/dpa

Alle Klassen nehmen außerdem an Sponsorenläufen teil. „Die Kinder suchen sich Geldgeber“, so die Schulleiterin. Für jede gelaufene Runde gibt es dann einen Geldbetrag. Die erzielten Einnahmen gehen in Projekte innerhalb der Schule. Was genau es ist, können die Kinder später noch entscheiden. Ein weiterer Projekttag dreht sich rund um das Nashorn – gebastelt, geschraubt, geklebt, gesägt.

Am Freitag, 5. Oktober, endet die Festwoche mit einem großen Programm am Vormittag in der Turnhalle der Grundschule. Auch das richtet sich vor allem an die Kinder. Zu Gast sein werden Peter Leys, der Bürgermeister von Oberkrämer, und der ehemalige Schulleiter Hubert Gediga. Es werden Gedichte vorgetragen, der neue Geburtstagskalender wird vorgestellt, Felix Wohlfarth kommt mit seiner Animationsshow.

Manuela Schulz arbeitet seit 2010 an der Vehlefanzer Grundschule, seit 2015 ist sie die Chefin. „Mir gefällt es, unsere Schüler sind offen und kreativ.“ Auf ihr Kollegium könne sie sich immer verlassen. „Und ich finde unser Gebäude sehr offen und lichtdurchflutet“, so die Schulleiterin weiter.

Von Robert Tiesler

Weil mehrere Leute in einem Bötzower Garagenkomplex rechtsgerichtete Musik hörten, riefen Zeugen die Polizei. Bei der Überprüfung des Falls ist es nach Polizeiangaben zu kleinen Rangeleien gekommen.

27.09.2018

Ein VW T4, der in der Bötzower Dorfaue abgestellt war, war das Ziel von Unbekannten. Sie wollten das Fahrzeug stehlen – hatten aber wohl mit Problemen zu kämpfen, meldet die Polizei.

27.09.2018

Jubiläum in Oberkrämer – zumindest ein kleines. Am 27. September 1998 schlossen sich Vehlefanz, Neu-Vehlefanz und Eichstädt zur Gemeinde Oberkrämer zusammen. Das heutige Oberkrämer gibt es aber erst seit Silvester 2001.

26.09.2018