Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Kita-Neubau und Schlamassel
Lokales Oberhavel Oberkrämer Kita-Neubau und Schlamassel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:16 02.07.2018
Oberkrämers Bürgermeister Peter Leys informiert bei der Gemeindesitzung am Donnerstag über Neuigkeiten und Probleme. Quelle: Jeannette Hix
Anzeige
Oberkrämer

Gute und schlechte Nachrichten bei der Gemeindevertretersitzung am Donnerstag im Rathaus. Die gute Nachricht ist, dass für den geplanten Kita-Neubau in Bötzow kommenden Montag die Bodenplatte gegossen wird. Am Mittwoch soll die Grundsteinlegung sein. Bleibt der Kita-Neubau im Plan, werden Anfang nächsten Jahres 120 Kinder dort einziehen.

Auch bezüglich der Sanierung der Kita Vehlefanz gibt es Neues. Laut Aussage von Bürgermeister Peter Leys (Bürger für Oberkrämer) sollen die „Krämer Kids“ zum neuen Kita-Jahr am 1. August wieder einziehen können – einen optimalen Bauablauf vorausgesetzt. Zwar könne es sein, dass die Anlage nicht ganz fertig ist, aber „eine Inbetriebnahme wird auf jeden Fall möglich sein“, sagt Leys. Das Haus der Generationen, in dem die Steppkes vorübergehend untergebracht waren, soll bis 6. Juli freigezogen sein. Peter Leys: „Die Eltern wurden bereits per Brief informiert.“ Die Kita-Mitarbeiterinnen der Gemeinde sollen auch Verstärkung bekommen – drei Erzieherinnen werden eingestellt, die per berufsbegleitender Maßnahme fit für den Job gemacht werden.

Im Kita-Neubau in Bötzow ist jetzt die Grundsteinlegung angesagt

Und noch eine Nachricht für die Anwohner der Marwitzer Straße: Zwar soll sich die Sanierung verzögern, aber laut des Bürgermeisters soll der Fertigstellungstermin im Oktober eingehalten werden.

Weniger gute Nachrichten brachte der neue Geschäftsleiter vom Zweckverband Kremmen Stefan Lux (56) mit (seit 1. Januar 2018 im Amt). Der studierte Betriebswirt sieht rot, wenn es um Beseitigung des schwarzen Abfallproduktes geht, der täglich anfällt. Denn was oben reingeht, muss unten wieder raus. „Je Einwohner und Tag entstehen durchschnittlich 50 Gramm dieser Trockensubstanz“, sagt Stefan Lux. „Wenn wir allein von 4500 Einwohnern ausgehen, fallen allein so pro Jahr rund 82 Tonnen Klärschlamm an.“ Das Problem: Noch bis 2017 wurde der Klärschlamm auf landwirtschaftlichen Flächen in Kremmen aufgebracht. Doch inzwischen geben die Landwirte dafür nicht mehr ihr Go.

200 Tonnen Klärschlamm lagern beim Zweckverband

Inzwischen lagern darum auf dem Kremmener Betriebsgelände des Zweckverbandes rund 200 Tonnen Klärschlamm – Tendenz steigend. „Wir haben zwar als Verband mit verschiedenen Betreibern von Verbrennungsanlagen Kontakt aufgenommen, aber ein konkreter Entsorgungsweg hat sich bisher nicht aufgetan“, sagt Steffan Lux.

Landwirte wollen die erdeähnliche Masse nicht mehr auf Felder bringen

„Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden.“ Darum appelliert er nun dringend, an die Landwirte, Klärschlamm wieder aufzubringen. „Er hat sich in den letzten Jahren als gutes Düngemittel bewährt, weil er hohe Anteile an Pflanzennährstoffen enthält“, wirbt Lux. Der Zweckverband kontrolliert regelmäßig sowohl die Qualität des Klärschlamms als auch die der Felder.“

Qualität ganz anderer Art muss kommenden Sonnabend, ab 13 Uhr, präsentiert werden: Auf dem Dorfanger in Eichstädt wird der Gemeinde-Jugendausscheid der Feuerwehr ausgetragen. Na dann – Wasser marsch.

Von Jeannette Hix

Oberkrämers Bürgermeister Peter Leys unterstützt die Forderung nach einer eigenen weiterführenden Schule in der Gemeinde. Bei der Betrachtung der Schülerzahlen, so der Verwaltungschef, müssen Zuzüge berücksichtigt werden.

21.06.2018

MAZ-Abi-Serie Teil VII: Acht Abiturienten des Veltener Bollhagen-Gymnasiums hat die MAZ ein Jahr nach den bestandenen Prüfungen gefragt, wie es ihnen in dem Jahr nach dem Schulabschluss ergangen ist. Emelie Plentz aus Schwante steigt in den Familienbetrieb ein.

23.06.2018

In der Aula der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule feierten Montagnachmittag 180 Senioren aus Oberkrämer den Ausklang der 25. Brandenburgischen Seniorenwoche.

18.06.2018
Anzeige