Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Oranienburg
Frauenhaus Oberhavel
Ein geschützter Ort für Frauen in Not: Das Frauenhaus Oberhavel.

Das Frauenhaus Oberhavel bietet eine sichere Zuflucht in Krisenzeiten und stimmt sich auf Weihnachten ein. Betroffene bekommen dort eine helfende Hand und werden in ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben geführt. Auch über die Festtage ist das 24-Stunden-Notruftelefon unter 0800/6648045 erreichbar.

  • Kommentare
mehr
Gedenkstätte Sachsenhausen
Ein- und aussteigen kann am Oranienburger Bahnhof auch mal zum Problem werden für Besucher der Gedenkstätte.

Nach der Brüskierung durch Klaus-Peter Fischer, Geschäftsführer der Oberhavel Verkehrsgesellschaft, kam es jetzt zur Aussprache mit Gedenkstättenleiter Günter Morsch. Am Ende standen Bedauern und Enttäuschung über den Verlauf des Gesprächs im Raum. Die Busanbindung bleibt weiter ein viel diskutiertes Thema.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Leser bedanken sich
Robert Kühnke mit seinen Eltern Marina und Detlef beim MAZ-Dankeschön-Konzert.

Ein Unfall veränderte das Leben von Robert Kühnke vor 11 Jahren, seitdem war nichts mehr wie zuvor. Doch trotz dieses Schicksals ist der 34-Jährige positiv gestimmt. Das große Glück des Oranienburgers sind seine Eltern, die sich liebevoll um ihn kümmern – als Dank machte er ihnen eine ganz besondere Überraschung.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung in Neuholland
Tina Wolff zeigt ihre abstrakte Kunst und Naturinstallationen auf dem Ponyhof in Neuholland.

Tina Wolff liebt die Kontraste: Die gebürtige Charlottenburgerin gab ihr Leben in der Hauptstadt auf und nahm sich ein Jahr Auszeit ohne Kontakt zu Außenwelt. Inzwischen wohnt sie in einem bayerischen 5000-Seelen-Ort und widmet sich ihrer Tochter, der Kunst und dem Yoga. Ihre Werke stellt sie noch bis Mitte Februar ihre Werke auf dem Ponyhof in Neuholland aus.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Anzünden verboten: Zumindest am Stand im Oranienwerk dürfen die Kerzen von Martin Lewandowitz nicht entflammt werden.

Die vierte Ausgabe des Kreativ- und Designweihnachtsmarktes „ARTvent“ im Oranienwerk ging am Sonntag erfolgreich über die Bühne. 40 Händler boten meist Handgemachtes und Künstlerisches an. Die Kapazitätsgrenze ist dabei noch längst nicht erreicht. „Es soll aber familiär bleiben“, so Organisator Marco Bartsch.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel
Lebenshilfe Süd-Geschäftsführerin Uta Gerber mit Harald Petzold und einem Lebenshilfe-Bewohner, Uwe Hämer (Mitte).

Das Bundesteilhabegesetz, das behinderten Menschen ein selbstbestimmteres Leben ermöglichen sollte, ist verabschiedet worden. Der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold (Die Linke) und Uta Gerber, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Oberhavel Süd, sind ernüchtert, bringt das Gesetz doch nur kleine Verbesserungen mit sich.

  • Kommentare
mehr
Weihnachten mit Maite Kelly
Die Sängerin Maite Kelly schmückte gemeinsam mit Kindern der Grundschule Bredereiche den Weihnachtsbaum im Weihnachtshaus in Himmelpfort.

Tanz und Gesang haben Maite Kelly bis heute begleitet, gerade ist ihr neues Album „Sieben Leben für dich“ erschienen. Im MAZ-Interview spricht die Künstlerin über ihre Weihnachtsrituale, ihre Verbindung zu Brandenburg und ihre aktuelle Musik. Mit ihrem Mann und zwei Kindern wohnt die Sängerin in Nordrhein-Westfalen.

  • Kommentare
mehr
Hedwig-Bollhagen
Hashmat Hashmatulla aus Afghanistan ist seit November bei Hedwig Bollhagen fest angestellt.

Sein Talent stach sofort heraus: Der afghanische Flüchtling Hashmat Hashmatulla hat bei Hedwig-Bollhagen-Keramik als Praktikant angefangen und ist nun fest angestellt. Am Tag der offenen Tür kann man ihm über die Schulter schauen, wie er das berühmte blau-weiße Muster kreiert.

  • Kommentare
mehr


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg