Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Oranienburg
Oranienburg
Äußerst fragil sind viele Objekte im Depot, wie das Büchlein von Karel Hybek.

Andreas Zimnik ist seit 2009 im Archiv der Gedenkstätte Sachsenhausen tätig. Rund 35 000 Objekte unterliegen seiner Obhut. Er archiviert, katalogisiert, konserviert – für die Nachwelt und eine spätere Nutzung. Doch das Depot platzt aus allen Nähten. Im Herbst 2017 wird ein größeres für insgesamt 2,5 Millionen Euro fertig gestellt sein.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Dr. Nadine Pohl  (l.) erläutert, was man bei einer Sonographie der Brust alles sehen kann.

Das Brustkrebszentrum Oberhavel in der Klinik Oranienburg hatte für Donnerstagabend zum ersten „Tag der offenen Tür“ eingeladen, um mit interessierten Frauen über die Früherkennungs- und Behandlungsmethoden ins Gespräch zu kommen. Seit 2013 ist das Zentrum zertifiziert. Der Ansturm von Frauen war riesig.

  • Kommentare
mehr
Lebenswege
Wolfgang Janisch zeigt eine seiner Lithografien in der Liebenwalder Stadtkirche.

Schon seit mehr als 60 Jahren macht Wolfgang Janisch Kunst: Seitdem er mit 15 Jahren einen Ölfarbenkasten von seinem Vater geschenkt bekam, war es um ihn geschehen. Der 76-Jährige kann auf ein bewegtes Leben mit über 200 Ausstellungen im In- und Ausland zurückblicken. Noch bis kurz vor Weihnachten sind seine Lithografien und Siebdrucke in der Liebenwalder Stadtkirche zu sehen

  • Kommentare
mehr
Germendorf
Seit wenigen Tagen sind die Tiere im Stall untergebracht.

Am Montag wurde in Oberhavel die Stallpflicht für Geflügel ausgerufen. Auch der landwirtschaftliche Betrieb von Familie Sandig in Germendorf ist betroffen. Geschäftsführerin Nadja Sandig bekam schon besorgte Anrufe, ob es dem Geflügel denn gut gehe. Antwort: Ja. 150 Enten und 250 Gänse leben auf dem Hof.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Stell sich: Enrico Rossius.

23 Jahre ist er als Oranienburgs Bürgermeister im Amt: Hans-Joachim Laesicke. Nun wird ein Nachfolger gesucht. Die SPD schickt Jennifer Collin ins Rennen. Jetzt haben auch die Linken ihren Kandidaten bestimmt: Enrico Rossius. Der 39-jährige Oranienburger wünscht sich mehr Bürgernähe und -beteiligung.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel
Nora Lotti ist immer auf Hilfe von ihren Eltern angewiesen.

Familie Eggert aus Borgsdorf bekam vor zweieinhalb Jahren ein schwerstbehindertes Kind. Ein Wunder, so die Oberhavel Kliniken damals. Bis raus kam, dass die Ärzte bei der Geburt Fehler machten. Juristisch ist der Fall durch. Doch die Familie hoffte bisher vergebens auf ein klärendes Gespräch – bis die MAZ sich einschaltete.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Immer mehr Menschen lernen in der Oranienburger Fachhochschule.

Vor 25 Jahren musste sich die Polizei in Brandenburg neu aufstellen. In einer Festveranstaltung am Montag in der Polizeifachhochschule Oranienburg sprach Innenminister Karl-Heinz Schröter davon, dass keine Stellen mehr abgebaut werden. Und er regte ein Internat für die Polizeischüler in Oranienburg an.

  • Kommentare
mehr
Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg
Archivar Raphael Hartisch zeigt eine der Fotodokumentationen.

Durch Zufall fand Rainer Grieger, Präsident der Fachhochschule der Polizei, Hunderte Dokumente und Fotos aus der Zeit zwischen 1945 und 1990. Wie die Akten in den Keller des Verwaltungsgebäudes kamen, ist völlig unklar. Fest steht, dass sie Aufschluss geben über zwei wichtige Ereignisse der Geschichte.

  • Kommentare
mehr
Anzeige


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg