Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Oranienburg
Im Herbst 2017 bezugsfertig
So soll der Funktionsbau mit Laubengang  in der Gartenstraße einmal aussehen.

2,5 Millionen Euro nimmt die Stadt Oranienburg in die Hand, um mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Geplant ist ein viergeschossiger Neubau mit insgesamt 22 Wohnungen für rund 50 Mieter. Das Gebäude entsteht in der Gartenstraße 4 und soll im Herbst 2017 fertig sein.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Lionspräsident Dirk Henke   mit Kalender-Initiatorin  Marion Stein-Wilde (2. v. r.), Lionsfreundin Bärbel Recker  und Plentz-Mitarbeiterin Madlen Henschel (l.).

Auch wenn man dieser Tage wohl schwer einen Gedanken an winterlicher Pracht und Weihnachten verschwenden mag: Der diesjährige Weihnachtskalander des Oranienburger Lions-Clubs ist fertig. Ab 17. Oktober ist er wieder für fünf Euro zu haben und hinter den Türchen verbergen sich diesmal 105 Preise für 6877,50 Euro.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Damit alles wieder bestens rutscht, bekommt die Black Hole eine neue Polyesterbeschichtung.

In der Turm-Erlebniscity finden derzeit Reparaturarbeiten statt: In der Sauna, im Erlebnis-Außenbad und der Gastronomiebereich für Gäste in Badehose wird völlig neu aufgebaut. Nicht zuletzt wird die „Black Hole“ neu beschichtet, damit es auch künftig flutscht in der Riesenrutsche.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Christiane Grintzewitsch ist  Heilpädagogin.

Ein vierköpfiges Frauenteam bildet den neuen Vorstand des Vereins Kunstraum Oranienwerk, der, im November letzten Jahres von 20 Mitgliedern gegründet, heute schon 54 Mitglieder aus Oberhavel und Berlin zählt. Die Heilpraktikerin Christiane Grintzewitsch ist neu gewählte Vorsitzende.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Der Innenhof der neuen Schule.

Mit dem neuen Schuljahr sind die seit Jahren bestehenden zwei Sprachförderklassen an der Oranienburger Comeniusgrundschule abgeschafft worden. Das Schulamt sei keinen Bedarf mehr. Die Pädagogen finden es die falsche Entscheidung. Der Bildungsausausschuss befasste sich am Mittwochabend mit dem Thema.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel
Die Oranienburger Nicolaikirche könnte die erste in Oberhavel sein, die einen „Godspot“ bekommt.

Die Landeskirche überraschte so einige mit der Nachricht: Alle Gotteshäuser sollen mit freiem Internetzugang ausgestattet werden. In Oberhavel wird das Vorhaben begrüßt. Den Gottesdienst als solchen sehen die Pfarrer dabei nicht in Gefahr.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Wünschen sich viel neugieriges Publikum: die Pastoren.

Im Jahr der 800-Jahr-Feier laden acht Kirchen und Gemeindehäuser in Oranienburg zu einer „Nacht der offenen Kirchen“ ein. Die Premiere erlebt die Veranstaltung am Freitag, 23. September, von 19 bis 23 Uhr. Glockengeläut erklingt um 18 Uhr vom Nicolaikirchturm. Es gibt einen Busshuttle.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Die Organisatorinnen um MSV-Geschäftsführerin Gabriela Wolff (r.).

Der Märkische Sozialverein besteht 25 Jahre. Das wird gefeiert. Unter anderem mit einem Straßenfest am Donnerstag, 15. September, von 10 bis 16 Uhr in der Liebigstraße. Die bleibt an diesem Tag während des Festes gesperrt. Selbsthilfegruppen laden zum Trödeln, Klönen und Kennenlernen ein.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg