Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Oranienburg
Glienicke
Karin Kohn mit einem Bild  von Michael Ahrendt, der aktuell in den Clubräumen ausstellt.

Jeder vierte Einwohner Glienickes ist über 60 Jahre alt. Damit die Senioren nicht vor dem Fernseher versauern, dafür sorgt Karin Kohn. Seit 10 Jahren ist sie Leiterin des Seniorenclubs. Sie wehr sich gegen den Begriff „Rentner“ und sorgt dafür, dass ihre Senioren im Alter nicht rosten.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Bürgermeister Laesicke mit Ernol-Geschäftsführerin Gudula Mai und Gesellschafter Andreas Schott mit ungefärbten Holzspänen.

Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke besuchte Freitag die Chemiefabrik Ernol in Oranienburg. Diese ist jetzt Markenbotschafter des Regionalen Wachstumskerns Oranienburg, Velten, Hennigsdorf. Bei Ernol werden unter anderem Kehrspäne zur Reinigung großer Flächen hergestellt.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Fitnesstrainerin Madleen Wilhelm betreut die Stammsportler und neuen Gästen jeden Sonntag.

Es hat sich etabliert, das kostenlose Freizeitsportangebot „Fit vorm Schloss“. In diesem Jahr nahmen 665 Menschen zwischen sieben und 77 Jahren das Angebot wahr. Das sind 37 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Konzept wird im kommenden Jahr zwischen Mai und September fortgesetzt. Starttermin ist der 7. Mai 2017.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Turm-Geschäftsführer Kay Duberow (2.v.r.) und Werner Mundt vom Aufsichtsrat (r.) gratulierten den Jubiläumsgästen.

Die Zahl ist schon eine Hausnummer: sieben Millionen. Der Gast mit eben dieser Nummer wurde am Donnerstag in der Turm Erlebniscity gezählt. Es ist eine junge Familie aus Germendorf. Um den Turm weiterhin attraktiv zu gestalten, sollen sämtliche Kernsanierungen bis Ende 2017 abgeschlossen sein.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
So gut besucht war der Wochenmarkt schon lange nicht mehr.

Allzu lange gibt es ihn noch gar nicht. Trotzdem hat der Oranienburger Wochenmarkt eine belebte Geschichte hinter sich. Mit dem neuen Betreiber Bernd Gellesch startet nun ein neues Kapitel. Er versetzt den Basar wieder in die Stadtmitte – in die Liebigstraße.

  • Kommentare
mehr
Kremmen
Heiko Höft (rechts) erklärt Woidke (Mitte) seinen Betrieb.

1988 hat sich Heiko Höft mit einer kleinen Tischlerei in Kremmen selbstständig gemacht. Heute beschäftigt er 220 Mitarbeiter. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) besuchte den Betrieb am Mittwoch und war erstaunt, ob der Massen, die hier produziert werden. Hauptauftraggeber: der Discounter Lidl.

  • Kommentare
mehr
Birkenwerder
Qualität hat ihren Preis: Das ist das Motto der Verwaltung.

Ein Raunen ging durch Birkenwerder, als die Anpassung der Kitagebühren öffentlich wurde. Eine Online-Petition wurde gestartet. Bürgermeister Stephan Zimniok gibt Entwarnung: Noch sei nichts entschieden. Die Gemeinde befindet sich in der Diskussionsphase.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Interessante Gespräch erwarten Schüler – wie hier im Vorjahr zu sehen.

Am 15. Februar 2017 wird die „Youlab“ veranstaltet. Momentan werden Aussteller, Betriebe aus der Region, gesucht, die ihre Berufsbilde schmackhaft machen wollen. Hintergrund: 900 Azubis pendeln jeden Tag nach Berlin. Die Messe will zeigen, wie attraktiv der regionale Ausbildungsmarkt ist.

  • Kommentare
mehr
Anzeige


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg