Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Oranienburg
Weihnachten mit Maite Kelly
Die Sängerin Maite Kelly schmückte gemeinsam mit Kindern der Grundschule Bredereiche den Weihnachtsbaum im Weihnachtshaus in Himmelpfort.

Tanz und Gesang haben Maite Kelly bis heute begleitet, gerade ist ihr neues Album „Sieben Leben für dich“ erschienen. Im MAZ-Interview spricht die Künstlerin über ihre Weihnachtsrituale, ihre Verbindung zu Brandenburg und ihre aktuelle Musik. Mit ihrem Mann und zwei Kindern wohnt die Sängerin in Nordrhein-Westfalen.

  • Kommentare
mehr
Hedwig-Bollhagen
Hashmat Hashmatulla aus Afghanistan ist seit November bei Hedwig Bollhagen fest angestellt.

Sein Talent stach sofort heraus: Der afghanische Flüchtling Hashmat Hashmatulla hat bei Hedwig-Bollhagen-Keramik als Praktikant angefangen und ist nun fest angestellt. Am Tag der offenen Tür kann man ihm über die Schulter schauen, wie er das berühmte blau-weiße Muster kreiert.

  • Kommentare
mehr
Rathausanbau Hohen Neuendorf
So soll der neue Rathaus-Komplex in Zukunft aussehen. Im Spätherbst 2017 soll das Gebäude fertiggestellt werden.

Er soll mehr Transparenz für den Bürger schaffen und vor allem Barrierefreiheit: Der Rathausanbau in Hohen Neuendorf. Jede Menge Planer, Denker und Lenker waren an dem Projekt beteiligt. Wie groß das Gebäude ist, wann es fertiggestellt wird und wie viele Büros entstehen, verriet der Bürgermeister beim Richtfest.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Günter Morsch und Landrat Weskamp.

Am 20. Dezember kommen Günter Morsch und Klaus-Peter Fischer an einen Tisch. Zu verdanken ist das Landrat Weskamp. Er übte Druck aus, bedauerte „den Fall“: Morsch wurde von Fischer brüskiert, als dieser ihn zurückwies. Problem: Busanbindung zur Gedenkstätte. Die Linke wollte im Kreistag 122 000 Euro dafür bereitstellen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Kinder aus der Unterkunft in Lehnitz bedankten sich bei den Kreistagsabgeordneten.

2016 gab es 123 Rückführungen geflüchteter Menschen in Oberhavel. Von den 123 reisten 68 freiwillig ab, 38 Menschen mussten abgeschoben werden. Der Landkreis betont: Wenn nötig, wird abgeschoben, auch mit „unmittelbarem Zwang“. Auch hält Landrat Ludger Weskamp am Bau von Unterkünften fest – wie jetzt in Hohen Neuendorf.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Am künftigen Eingang zum Polizeirevier wird noch gearbeitet. Landrat Ludger Weskamp (Gruppe, rechts) verschaffte sich Mittwoch einen Überblick.

Nach zwei Jahren Bauzeit ziehen Anfang April im kommenden Jahr gut 300 Beamte in die neue Polizeiwache mit Bürotrakt an der Germendorfer Allee. Der Landkreis investiert 10 Millionen Euro in das Gebäudeensemble Luisenhof. Grund: Die alte Wache in der Berliner Straße ist marode und in einem desaströsen Zustand.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Letzte Arbeiten werden derzeit im Selbstbedienungsrestaurant durchgeführt. Quelle: Marco Winkler

Anfang kommender Woche ist der für 300 000 Euro neu gestaltete Selbstbedienungsbereich im Erlebnisbad fertig saniert. Pfusch am Bau ließen Bauzeit und Kosten in die Höhe schießen. 2017 steht die nächste große Sanierung an: Das Wellenbecken wird modernisiert – und dafür acht Wochen geschlossen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburgerin verführt vor Kamera
Jacky Valentine begeistert mit ihren Kurven im Internet als sogenanntes Camgirl.

Jacky Valentine ist 23 Jahre alt und gelernte Arzthelferin. Weil sie in ihrem Job zu wenig verdiente, wagte sie den Schritt in die Selbstständigkeit – als Camgirl. Sie legt sich einen Künstlernamen zu und zieht sich im Internet vor der Kamera aus. Doch nicht alle in ihrer Familie sind glücklich mit dieser Entscheidung.

  • Kommentare
mehr


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg