Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg 32-Jähriger stirbt bei Motorradunfall vor Oranienburg
Lokales Oberhavel Oranienburg 32-Jähriger stirbt bei Motorradunfall vor Oranienburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 17.02.2019
Auf der Brücke der B273 über die B96 ereignete sich am Sonntagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Quelle: Robert Roeske
Oranienburg

Ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Sonntagvormittag (17. Februar) auf der Ortsverbindungsstraße B273 zwischen Oranienburg und Germendorf.

Unfall nach Überholvorgang auf der Brücke

Gegen 11 Uhr hatte ein 32-jähriger Motorradfahrer die Straße aus Oranienburg kommend in Fahrtrichtung Germendorf befahren. Auf der Brücke, welche die B96 überquert, überholte der Kradfahrer einen Pkw und verlor im Zuge des Überholvorgangs die Kontrolle über sein Motorrad. „Eine Kollision oder Berührung zwischen Pkw und Krad hat es offenbar nicht gegeben“, teilte Polizeihauptkommissar Rene in der Rieden die ersten Erkenntnisse der Polizei mit.

Unter Leitplanke eingeklemmt

Der Kradfahrer kollidierte anschließend mit der Leitplanke, welche die Straße rechts begrenzt, kam zu Fall und wurde schließlich unter der Leitplanke eingeklemmt. Ein Ersthelfer mit medizinischer Vorbildung begann vor Ort umgehend mit Reanimationsmaßnahmen. Diese blieben jedoch erfolglos, wie Rene In der Rieden bestätigte.

Ein Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Quelle: Robert Roeske

Notarzt konnte nur noch Tod des Kradfahrers feststellen

Ein Rettungshubschrauber samt Notarzt wurde von den Rettungskräften angefordert, er konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der 32-jährige Kradfahrer verstarb noch vor Ort an den schweren Folgen des Unfalls. Polizei, Kriminalpolizei und die Kräfte der hauptamtlichen Feuerwehr Oranienburg waren an der Unfallstelle im Einsatz. Die B273 wurde im Zuge der Unfallaufnahme vorerst voll gesperrt.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Die Lebenshilfe Oberhavel Süd will Wahlrecht für Behinderte auch auf Bundes- und Europaebene – und beißt auf Granit. Die Verbesserung in der Pflege ist auch eine Forderung.

19.02.2019

Der Außenminister a. D. spricht im Oranienwerk über die internationale politische Lage. Bei seinem Besuch hat er außerdem zwei jungen SPD-Mitglieder das Partiebuch überreicht – ganz zur Überraschung der Mitglieder.

19.02.2019

Zukünftig können Oberhavels Brandbekämpfer für ihre Einsätze eine Flugdrohne des Landkreises nutzen. Doch einfach nutzen können die Kameraden die Drohne nicht.

18.02.2019