Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg An die Pfeile, fertig, los!
Lokales Oberhavel Oranienburg An die Pfeile, fertig, los!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 28.11.2018
Frank Liebig vom Dartsclub „Harlekin“ gewann im Vorjahr die Premiere des MAZ-Darts-Cup in Oranienburg. Quelle: Robert Roeske
Oranienburg

„Darts soll Spaß machen, das ist das Wichtigste. Alle waren super locker drauf, diese Veranstaltung hat echt Laune gemacht und ich freue mich schon auf die nächste“, sprach vor knapp einem Jahr Frank Liebig unmittelbar nach seinem Sieg beim 1. MAZ-Darts-Cup in den Räumlichkeiten des Oranienburger Dartsclub „Harlekin“. Am 21. Dezember hat der 54-Jährige nun die Möglichkeit, seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich zu verteidigen, denn die Märkische Allgemeine Zeitung bittet zur zweiten Auflage der immer beliebter werdenden Sportart.

Zehn Leserplätze stehen zur Verfügung

Fünf Vereinsmitglieder der Harlekins, fünf Redakteure der MAZ und zehn Plätze für Leser und Leserinnen sind wie im Vorjahr vorgesehen. Die Vorfreude ist auch bei den Vereinsmitgliedern der „Harlekins“ groß, wie Vereinschef Marcel Kolmetz verrät: „Alle im Verein freuen sich sehr auf die zweite Auflage des MAZ-Darts-Cup. Schon im Sommer wurde ich von vielen angesprochen, ob wir wieder dieses Event durchführen, da es allen großen Spaß gemacht hat.“ Am schwierigsten wird für den 32-Jährigen allerdings das Bestücken des Starterfeldes aus den eigenen Reihen. „Das war vergangenes Jahr schon extrem schwer zu entscheiden. Frank Liebig als Titelverteidiger ist ja gesetzt, also müssen wir noch vier Teilnehmer aus unseren 61 Mitgliedern auswählen – das wird mal wieder knifflig.“ Auch die MAZ-Redakteure fiebern dem Event entgegen und lassen schon fleißig die Dartspfeile durch die Luft fliegen. Für Kolmetz ist das Turnier auch eine Art Sichtung und Kontaktbörse, wie sich im vergangenen Jahr bei der Premiere herausstellte: „Einem Leser, Mathias Seemann, hat es so gut bei uns gefallen, dass er inzwischen sogar in den Verein eingetreten ist und Mitglied einer unserer sieben am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften ist. Das ist super und es freut uns extrem, wenn wir so neue Leute für uns gewinnen können.“

Premiere 2017 lief hervorragend

Ab 18 Uhr werden am 21. Dezember wieder die Dartspfeile auf die E-Dartsscheiben im Vereinshaus der Harlekins (Berliner Straße 6, 16515 Oranienburg) fliegen. „Die Premiere im Vorjahr war super, einige Favoriten sind überraschenderweise früh gescheitert, was den Reiz eines solchen Turniers ausmacht. Wir freuen uns wieder auf die Zusammenarbeit mit den Harlekins und auf eine tolle Veranstaltung“, sagt MAZ-Redaktionsleiter Sebastian Morgner. Bewerbungen können ab sofort und bis zum 16. Dezember per E-Mail an oranienburg@maz-online.de gesendet werden.

Von Knut Hagedorn

Am 14. Dezember lädt der Hohen Neuendorfer Soul- und Gospelchor zum Weihnachtskonzert in die Oranienburger Nicolaikirche.

27.11.2018

Das Gesprächsangebot des SPD-Landtagsabgeordneten soll die regelmäßigen Bürgersprechstunden ergänzen. In den kommenden Monaten sollen sie in allen Ortsteilen Oranienburgs stattfinden.

30.11.2018

Ronny Heinrich und seine Musiker geben in der Adventszeit zwei Konzerte in der Oranienburger St. Nicolaikirche. Geboten wird viel mehr als Musik.

30.11.2018