Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Autofahrer rennt seinem Wagen hinterher
Lokales Oberhavel Oranienburg Autofahrer rennt seinem Wagen hinterher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 26.10.2018
Um einen ungewöhnlichen Unfall musste sich die Polizei am Donnerstagnachmittag in Oranienburg kümmern. Quelle: dpa (Symbolbild)
Oranienburg

Ein 67-jähriger Mann hat am Donnerstag um 15.15 Uhr in der Klagenfurter Straße offenbar sein Fahrzeug nicht so gesichert, dass es nicht losrollen kann. Als sich der Pkw plötzlich selbstständig machte, rannte der Mann dem Wagen mehrere Meter hinterher, bis dieser schließlich gegen ein Verkehrsschild prallte und zum Stehen kam.

Der Mann verletzte sich bei der Jagd nach seinem Auto leicht und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw blieb fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Ein 31-jähriger Mann stand am Donnerstag in Oranienburg vor dem Richter, weil er massenhaft kinderpornografische Videos heruntergeladen hat. Das Gericht verurteilte ihn zu einer Gefängnisstrafe, setzte diese aber zur Bewährung aus.

25.10.2018

Ein Unbekannter, der behauptet, Telefone zu verschenken, Diebe, die in einer Kita in Velten leere Flaschen stehlen und ein Lkw-Fahrer, der in Velten einen Baum umfährt – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 25. Oktober 2018.

25.10.2018

Oranienburg ist noch immer Großbaustelle in Sachen Bombensuche. Zwar gab es in diesem Jahr bisher keine Entschärfungen oder Sprengungen. Im kommenden Jahr allerdings sollen zwei noch verbliebene Blindgänger auf dem Areal in der Lehnitzstraße unschädlich gemacht werden.

28.10.2018