Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Bildungsmesse sucht Aussteller
Lokales Oberhavel Oranienburg Bildungsmesse sucht Aussteller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 02.11.2016
Interessante Gespräch erwarten Schüler – wie hier im Vorjahr zu sehen. Quelle: Ulrike Gawande
Anzeige
Oranienburg

Warum groß in der Ferne schweifen. Das Gute liegt oft nah. Das könnte das inoffizielle Motto der Bildungsmesse Youlab sein, die am 15. Februar 2017 in die nächste Runde geht. Ab sofort werden Aussteller gesucht. „Jetzt ist der Startschuss gefallen“, sagt Philipp Gall, Leiter des IHK-Regionalcenters Oberhavel.

80 Ausstellerplätze werden vergeben, zehn davon an Premiummitglieder, die extra beworben werden und sich beispielsweise die Position ihres Messestandortes selbst aussuchen können. Bedingung für Unternehmen ist, dass sie mindestens einen Ausbildungsplatz in Brandenburg anbieten. „Wir sind eine regionale Messe“, so Philipp Gall.

Bei Philipp Gall laufen die Fäden zusammen. Quelle: Robert Roeske

Jeden Tag fahren 900 Schüler aus Oberhavel zu ihrer Ausbildungsstätte in Berlin. „Viele kennen die qualitativ hochwertigen Betriebe hier in der Gegend gar nicht“, so Gall. Das soll mit der Messer geändert werden. Zudem soll eine klassische Ausbildung in einem Handwerksberuf nicht mehr als Berufsweg zweiter Klasse angesehen werden. „66 Prozent aller Schüler in Oberhavel machen Abitur“, sagt Philipp Gall. Die IHK bietet 180 Berufsbilder an, viele Betriebe duale Studiengänge. „Es gibt ein breites Spektrum im Landkreis, das wollen wir auf der Messe abbilden.“ Die rund 1800 Schulabgänger in Oberhavel haben die Auswahl.

Paradox: Das Handwerk wird es in den kommenden Jahren schwer haben – für den Nachwuchs sind das gute Aussichten. „Es wird verstärkt über Unternehmensnachfolge nachgedacht werden müssen.“ Hier kann dann eine gut ausgebildete Jugend zum Zug kommen.

Busshuttle und Anmeldungen

Die Youlab wird am Mittwoch, 15. Februar 2017, von 10 bis 16 Uhr in der Turm Erlebniscity, André-Pican-Straße 42, veranstaltet. Busshuttle für Schulen können unter ohv@ihk-potsdam.de angemeldet werden. Interessierter Aussteller finden ihre Anmeldeformulare auf der Internetseite der Bildungsmesse: www.youlab.de.

Von Marco Winkler

Zur mittlerweile 65. Vereinsschau luden am Wochenende die Leegebrucher Kleintierzüchter. 45 Mitglieder hat der Verein, darunter fünf Kinder und Jugendliche. Horst Förstera ist seit 2011 Vorsitzender. „Die Zucht ist mehr ein Hobby, eine Tierliebhaberei geworden“, sagt der 58-Jährige.

31.10.2016

Mit einer Veranstaltung in der Gedenkstätte Sachsenhausen wurde am Sonntag der über 700 inhaftierten und im ehemaligen Konzentrationslager ermordeten katholischen Geistlichen gedacht. 97 von ihnen kamen im KZ Sachsenhausen – nach Folter, Erniedrigung und Todesangst – ums Leben.

31.10.2016

Nach über zwei Jahren übernachteten Kinder am Wochenende erstmals wieder in der Oranienburger Stadtbibliothek. Anlass: Bibliothekarin Jennifer Bonk und ihr Team hatten eine Harry-Potter-Lesenacht organisiert, die die Kinder in die Fantasiewelt rund um Hogwarts entführte.

30.10.2016
Anzeige