Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Die Einkaufsstraße ist geschlossen

Hennigsdorfer Ziel-Center wird umgebaut Die Einkaufsstraße ist geschlossen

Die Umbauarbeiten im Ziel-Center beginnen, gestern wurde die Einkaufsstraße geschlossen. Während Reinigung, Schlüsseldienst und Lottoladen schon über die Rathenaustraße zu erreichen sind, dauert der Umzug des Drogeriemarktes DM noch an. Bis Frühjahr 2017 soll alles fertig sein.

Voriger Artikel
Treffpunkt für Hausbauer und -besitzer
Nächster Artikel
Ausbildungsplätze

Mit Schnäppchen lockten viele Geschäfte zuletzt.

Quelle: Foto: R. Roeske

Hennigsdorf. Die Einkaufsstraße des Ziel-Centers ist seit Anfang der Woche geschlossen, die Umbauarbeiten gehen los. „Es hat bisher alles geklappt“, so Center-Managerin Birgit Kliem. Der Zugang zu den Geschäften auf Übergangsflächen ist während des Umbaus über die Rathenaustraße möglich. Dies betrifft unter anderem den DM-Drogeriemarkt, der spätestens am kommenden Montag wiedereröffnet. Die Reinigung, den Schuh- und Schlüsseldienst und das Tabakwaren-, Zeitschriften und Lotto- Geschäft sind schon jetzt von der Rathenaustraße zu erreichen. Die AOK indes ist ab sofort wie die Spielothek im zweiten Obergeschoss über Aufzug und Treppen vom Busbahnhof zu erreichen. Ein Wegeleitsystem soll den Kunden helfen, sich während der Umbauphase zu orientieren. Die Parfümerie, der Juwelier, das Café, Subway und NKD bleiben zunächst auf den bestehenden Flächen. Im Laufe des ersten Halbjahres werden aber auch NKD, der Juwelier und das Café schließen.

Das Hennigsdorfer Zielcenter soll komplett umgebaut werden. In das erste Obergeschoss kommt eine rund 5000 Quadratmeter große Kaufland-Filiale, außerdem ziehen die Ketten Charles Vögele, Deichmann und CleverFit in das Center. Alle bisherigen Geschäfte bis auf Netto bleiben erhalten, einige Läden bekommen größere Flächen und neue Konzepte. Auch die Tiefgarage ist von der Sanierung betroffen, sie wird nach der Wiedereröffnung der Centers im Frühjahr 2017 nutzbar sein. Dann können Kunden auch in den beiden Etagen darüber parken, rund 250 komfortable Parkplätze sind im Center geplant.

Von Marco Paetzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oranienburg


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg