Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg FDP verabschiedet Liste für Kreistagswahl
Lokales Oberhavel Oranienburg FDP verabschiedet Liste für Kreistagswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 08.11.2018
Die FDP möchte nach der nächsten Wahl wieder eine eigene Fraktion im Kreistag haben. Quelle: dpa/Bernd Wüstneck
Oberhavel

Derzeit stellt die FDP Oberhavel im Kreistag zwei fraktionslose Abgeordnete. Daher kann sie keine eigenen Anträge stellen und hat keinen Sitz in den Ausschüssen. Das soll sich nächstes Jahr ändern. In jedem der vier Oberhaveler Wahlkreise soll mindestens ein Mandat gewonnen werden. Um das zu realisieren, tritt die FDP mit mehr als 50 Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl an.

Wahlkreis 1

Im Nordkreis wurde Stephan von Hundelshausen aus Häsen zum Spitzenkandidaten gewählt. Hinter ihm stehen mit Zehdenicks Stadtverordnetem Eberhard Feige und dem Liebenwalder Ortsbeirat Roland Simon zwei erfahrene Kommunalpolitiker. Weitere sechs Kandidaten sorgen dafür, dass der Nordkreis fast komplett durch Kandidaten abgedeckt wird.

Wahlkreis 2

Der Wahlkreis 2 (Hennigsdorf, Velten, Oberkrämer) wird vom Kreistagsabgeordneten Christian Erhardt-Maciejewski angeführt. Gemeinsam mit dem Hennigsdorfer Stadtverordneten Ralf Nikolai sowie Thomas Plaster, bekannt durch den „Oberkrämerreport“, will er für gleichwertige Verhältnisse im ganzen Kreis Oberhavel werben. Die insgesamt zwölf Kandidaten der Liberalen wollen in den kommenden Wochen und Monaten durch gezielte Aktionen mit den Bürgern über ihre Themen ins Gespräch kommen.

Wahlkreis 3

In Oranienburg und Leegebruch (Wahlkreis 3) bilden Ralf Krenke als Spitzenkandidat, der Kreistagsabgeordnete Ralf Niedergesäß sowie der Ortsvorsitzende Maik Winkler das Spitzentrio. Sie haben sich fest vorgenommen, mit ihrer zwölf Bewerber umfassenden Liste sogar zwei Mandate zu holen.

Wahlkreis 4

Darauf hoffen auch Uwe Münchow aus Hohen Neuendorf sowie 18 weitere Kandidaten, die im Wahlkreis 4 (Hohen Neuendorf, Glienicke, Birkenwerder, Mühlenbecker Land) um Stimmen kämpfen. Hinter Münchow, Glienickes Gemeindevertreter Jörg Rathmer sowie Inka Müller-Winkelmann aus Schildow folgen weitere bekannte Gesichter wie Mühlenbecks Gemeindevertreter Thorsten Friedrich und Bürgermeister Hans-Günter Oberlack aus Glienicke.

Von MAZonline

Von Marwitz bis Friedrichtshal, von Schildow bis Nassenheide und von Leegebruch bis Zehdenick – überall in Oberhavel finden von Freitag bis Sonntag Feste und Laternenumzüge zu Ehren des Heiligen St. Martin statt. Die MAZ gibt einen Überblick.

08.11.2018

Am Sonntag um 11.11 Uhr stürmen die Narren der Region wieder die Rathäuser. Für sie beginnt die fünfte Jahreszeit, die erst mit dem Aschermittwoch am 6. März 2019 enden wird. Hier ein Überblick, wo am Sonntag die Karnevalisten in Oberhavel unterwegs sind.

08.11.2018

Noch bis Sonnabend sind die Marktschreier auf dem Oranienburger Schlossplatz zu Gast. Mit ihren frechen Sprüchen und dem einen oder anderen Gratis-Käse sorgen sie für ein unterhaltsames Einkaufsvergnügen.

08.11.2018