Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Für einen guten Start in die Saison
Lokales Oberhavel Oranienburg Für einen guten Start in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 20.04.2018
Detlef Schütz ist Präsident seines Motorradclubs und hat am Sonntag die Predigt beim Bikergottesdienst in der Freikirche gehalten. Quelle: FotoS: Knut Hagedorn
Oranienburg

Es ist schon recht ungewöhnlich, wenn auf dem Hof der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in der Mittelstraße mehr als 30 Motorräder in Reih und Glied stehen. Am Sonntag waren die Biker zu einem besonderen Gottesdienst in die Kirche gekommen. Der Biker­club „Christian Motorcyclists Association“, kurz CMA genannt, hatte alle Motorradfreunde zum Saisonstart nach Oranienburg geladen.

„Ich bin selbst Mitglied in der Gemeinde hier“, sagte CMA-Präsident Detlef Schütz. Er hatte an diesem Sonntag auch die Predigt gehalten. „Wir haben ein gefährliches Hobby und wollen uns dem Schutz des Herrn anvertrauen.“ Für viele Biker ist es eine gefühlsmäßige Sache. Sie setzen sich nach solchen Worten einfach anders auf ihr Bike. Während des Gottesdienstes waren die Fahrer gesegnet worden, auf dass sie ohne Unfall von ihren Touren zurückkommen. Und vielleicht hat es den einen oder anderen doch inspiriert, über den Glauben nachzudenken.

So wie Ingo Gross, der am Sonntag seinen 62. Geburtstag feierte und erst spät den Weg zur Kirche und zum Glauben gefunden hat. „Ich kann nur jedem raten, diesen Weg einzuschlagen.“ Einen anderen Beweggrund hatte Jonas Wuttke. Er ist mit CMA-Leuten befreundet und wollte auf der Tour ein wenig auf seinen Verein „Christ’s Hope“ aufmerksam machen. Der fährt für die Aids-Waisen in Afrika durch die Wüste und sammelt Spenden.

Für Pfarrer Günter Born und seine Gemeindemitglieder war es der erste Bikergottesdienst in seiner Kirche. „Ja, ich fand’s richtig gut.“

Und schwer zu überhören war dann der Start der Truppe. Die Tour führte über Wensickendorf, Liebenwalde und Lindow bis zur Biker-Scheune nach Kremmen.

Von Andrea Kathert

Die bis ursprünglich Ende April geplante Kampfmittelsuche in der Friedrich-Siewert-Straße in Oranienburg wird nach aktuellem Stand nun bis Ende Juni andauern.

17.04.2018
Oberhavel Verkehrssicherheit - Blitzermarathon am Mittwoch

Am Mittwoch (18. April 2018) findet der inzwischen vierte europaweite Blitzmarathon, an dem sich auch das Land Brandenburg beteiligt, statt.

22.04.2018

Erneut finden in den kommenden vier Wochen rund um die Anschlussstelle Oberkrämer bauvorbereitende Maßnahmen für den Ausbau der A10 auf dem Nördlichen Berliner Ring statt.

16.04.2018