Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Gesundheitstag: Was Hörgeräte leisten
Lokales Oberhavel Oranienburg Gesundheitstag: Was Hörgeräte leisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:15 11.11.2018
Auch um das Hören geht es am Sonnabend. Quelle: Bernd Weißbrod/dpa
Oranienburg

Oranienburg ist am Sonnabend, 10. November, Gastgeber für den 2. Gesundheitstag in der Turm-Erlebniscity (André-Pican-Straße 42). Um 10 Uhr eröffnet Landrat Ludger Weskamp die Veranstaltung, die bei freiem Eintritt bis 18 Uhr besucht werden kann. Schwerpunkt des Gesundheitstages sind 14 Fachvorträge in den Konferenzräumen der Erlebniscity. „Wir hatten mehr Anfragen für Vorträge, als wir unterbringen konnten“, so der Geschäftsführer der Stadtservice Oranienburg GmbH, Kay Duberow. Die Mediziner müssen nicht vor leeren Stühlen sprechen. Der Ablauf sieht so aus:

10.30 Uhr: „Nicht nur der Schlaganfall ist neurologischer Natur“ sowie „Entsäuern, Entgiften, Aufbauen“

11.30 Uhr: „Was ist Psychosomatische Medizin, wie kann sie helfen?“ sowie „Schmerzen im Knie – muss es immer gleich eine Prothese sein?“

12.30 Uhr: „Was ist Geriatrie?“ sowie „Schmerzen im Kreuz – kann eine Operation sinnvoll sein?“

13.30 Uhr: „Wenn der Krebs in den Genen liegt“ sowie „Was moderne Hörgeräte heute leisten können“

14.30 Uhr: „Funktionsdiagnostik in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde: Die Testung des Hörens, Schmeckens“ sowie „Diabetischer Fuß“

15.30 Uhr: „Sodbrennen – Wann muss ich zum Arzt?“ sowie „Vorsorge, Vollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“

16.30 Uhr: „Beschwerden mit Rücken und Schulter“ sowie „Methode und Wirksamkeit der Osteopathie“.

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Bereits die erste Auflage der Gesundheitsmesse im November 2017 war ein voller Erfolg. Zahlreiche Oberhaveler hatten die Möglichkeit genutzt, sich zu informieren und weiterzubilden.

Von MAZonline

Das von Sturm „Xavier“ zerstörte Dach der Nicolaikirche in Oranienburg wird neu gedeckt. Insgesamt wird eine Viertelmillion Euro aufgewendet.

08.11.2018

Am frühen Donnerstagmorgen knallte es mächtig im Oranienburger Ortsteil Schmachtenhagen. Zwei Autos kollidierten kurz nach 5 Uhr frontal im Bereich der abknickenden Bundesstraße in der Ortsmitte miteinander.

08.11.2018

Bei der landesweiten Aktion „Tage der Sichtbarkeit“ wurde am Mittwoch am Bahnhof Oranienburg das Gespräch mit Passanten gesucht – und gefunden.

08.11.2018