Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Merkwürdiger Hotelgast in Oranienburg
Lokales Oberhavel Oranienburg Merkwürdiger Hotelgast in Oranienburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 02.01.2019
Einen merkwürdigen Hotelgast meldete eine Angstellte der Polizei in Oranienburg. (Symbolbild) Quelle: Swen Pförtner/DPA
Oranienburg

Eine Angestellte eines Hotels in Oranienburg meldete sich am Dienstagnachmittag (1. Januar) bei der Polizei und gab an, dass bei ihr im Hotel ein Gast eincheckte, der angab, die Hotelrechnung, ausgestellt für mehrere Tage, nicht sofort bezahlen zu können. Da der Angestellten das Verhalten des Mannes merkwürdig vorkam, bat sie die Polizei um die Überprüfung der angegebenen Personalien des Mannes.

Wie sich dabei dann herausstellte, war der Mann bereits mehrfach im ganzen Bundesgebiet polizeilich bekannt geworden und auch zur Aufenthaltsermittlung durch das Amtsgericht Lörrach ausgeschrieben.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Bislang noch unbekannte Täter brachen in der Silvesternacht in Oranienburg in einen Gastronomiebetrieb ein und richteten dort erheblichen Schaden an.

02.01.2019

Zu einem Streit unter zwei Gruppen Jugendlicher kam es am Dienstagnachmittag in Oranienburg am Louise-Henrietten-Steg. Im Verlauf der Auseinandersetzung zückte ein 14-Jähriger schließlich ein Messer.

02.01.2019
Oberhavel Polizeibericht vom 1. Januar 2019 - Nachtaktive Diebe

Gründlich vor gingen Diebe in der Zeit des Jahreswechsels: Sie durchsuchten die Häuser, in die sie einstiegen, von oben bis unten. Auf der Autobahn gab es einen Unfall mit einer seltenen Ursache.

01.01.2019