Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Mit der MAZ ins Brautkleid
Lokales Oberhavel Oranienburg Mit der MAZ ins Brautkleid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 29.11.2018
Christin Lemke und Michael Hänel gingen im vorigen Jahr bei der Suche nach dem „Traumpaar des Jahres“ für die MAZ an den Start. Quelle: Robert Roeske
Wensickendorf

Brautpaare können anlässlich der 15. Hochzeitsmesse Romantica am 20. Januar 2019 in Wensickendorf ihre „Traum-Hochzeitsstory 2019“ erzählen. Damit haben Hochzeitswillige – insbesondere die Bräute – die Chance, am Tag der Messe im Landhotel Classic einen Tag lang Hochzeitsluft zu schnuppern und anschließend auch noch das Classic-Traumhochzeitspaar zu werden.

Die besondere Liebesgeschichte

Fünf Paare werden gesucht, eins davon schickt die Märkische Allgemeine Zeitung als Partner der Hochzeitsmesse ins Rennen. Wer sich mit seiner besonderen Liebesgeschichte bewerben möchte, kann das per E-Mail unter Oranienburg@MAZ-Online.de tun. Eines davon wird ausgewählt. Bewerben kann sich jedes Brautpaar selbstverständlich auch direkt beim Landhotel Classic in Wensickendorf (per E-Mail unter info@landhotel-Classic.de oder vor Ort).

Bewerbung mit gemeinsamem Foto

Es gibt einige Bedingungen: Die Bewerbung erfolgt mit dem gemeinsamen Foto und der bewegenden Liebesgeschichte bis zum 20. Dezember 2018 (Kontakt siehe oben). Und das Brautpaar muss am 20. Januar 2019 vor Ort sein. Dort erfolgt das Styling der Brautfrisur sowie das Make-up durch das professionelle Team von „Kamm und Schere“. Und die Braut nimmt auf der Messe im romantischen Brautkleid, bereitgestellt von den „Schönwalder Hochzeitsmoden“, an der großen Modenschau teil. „Gewählt wird das ’Classic-TraumHochzeitspaar’ von den Messebesuchern“, sagt Marion Krüger-Wandt, die die Messe mit ihrem Team schon 14-mal organisiert hat. Die große Preisverleihung wird am 20. Januar um 16.30 Uhr, erfolgen. Für die drei erstplatzierten Paare vergeben die Aussteller Gutscheine im Wert von 1000 Euro (1. Platz), 200 Euro (2.) und 100 Euro (3.).

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und schreiben Ihre Traum-Hochzeitsstory auf.

Von Stefan Blumberg

Hohen Neuendorf Hohen Neuendorf/ Oranienburg - Farben in Bewegung

Susanne Zinser hat ein Faible für Farben. Bilder von ihr hängen in Spanien. Im Innenministerium. Ab Freitag, 30. November zeigt sie ihre Kunst nun in der Tourist-Information Oranienburg. Um 18 Uhr ist die Vernissage.

02.12.2018

Die Brenta Real & Co. KG aus Berlin hat bereits Wohnungen in Lehnitz gebaut, die vermietet sind. Weitere Häuser werden bis 2020 entstehen. Die sechs Häuser sind bereits verkauft.

29.11.2018

Die eine Seite sieht kein Katzenproblem – die andere will eine Überpopulation eindämmen in der Kreisstadt eindämmen.

29.11.2018