Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Willkommen im Leben!
Lokales Oberhavel Oranienburg Willkommen im Leben!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 22.03.2019
Die MAZ begrüßt die neuen Erdenbürger im Landkreis Oberhavel ganz herzlich! (Symbolbild) Quelle: picture alliance/Waltraud Grub
Oberhavel

Winzige Füße strampeln, kleine Händchen greifen nach Mamas und Papas Fingern, süße Augen blicken in die große, neue Welt. Daheim haben die Eltern schon das Nest bereitet, große Schwestern und Brüder warten gespannt auf die Neuankömmlinge in ihrer Familie.

Die MAZ begrüßt die niedlichen, neuen Erdenbürger im Landkreis Oberhavel ganz herzlich mit einer Bildergalerie.

Rund 800 Babys kommen jedes Jahr im Kreis Oberhavel zur Welt. Die meisten von ihnen erblicken das Licht der Welt im Kreißsaal der Oberhavelklinik in Oranienburg. Die MAZ begrüßt die neuen Erdenbürger ganz herzlich mit einer zuckersüßen Bildergalerie und gratuliert damit allen Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, stolzen Schwestern und Brüdern, lieben Tanten, lustigen Onkeln, coolen Cousins und Cousinen und natürlich den kleinen Erdenbürgern selbst.

Von MAZonline

Kremmen Polizeibericht Oberhavel vom 21. März 2019 - Polizeiüberblick: 55 mal Stoppschild in Hennigsdorf missachtet

Wildschweinunfall in Liebenwalde, betrügerischer Anruf in Kremmen und ein gefundener Tresor in Velten – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 21. März.

21.03.2019

Sophie Runge (23) vom Dentallabor Birkholz/Mohns ist „Azubi des Monats“. Die Auszeichnung wurde von der Handwerkskammer Potsdam übergeben.

21.03.2019

Wirtschaft trifft Wirtschaftsminister: Im Liebenwalder Stadthafen zeigten sich Vertreter Tourismusbranche erbost über Verfahren des Bundes. Und Zehdenicker äußerten ihre Sorgen zur Erdgassuche.

21.03.2019