Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Wie soll das Germendorfer Zicklein heißen?
Lokales Oberhavel Oranienburg Wie soll das Germendorfer Zicklein heißen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 28.11.2018
Für dieses Zicklein wird ein Name gesucht. Quelle: Enrico Kugler
Germendorf

Regelrecht mit Namensvorschlägen überschwemmt wurde die MAZ-Redaktion in Oranienburg in den vergangenen Tagen. Zahlreiche Oberhaveler und auch viele Leser über die Region hinaus hatten sich an der Namenssuche für das neugeborene Zicklein aus dem Tierpark Germendorf beteiligt und sandten ihre Ideen ein. Aus weit mehr als 100 Vorschlägen – zahlreiche MAZ-Leser begründeten ihre Namenswahl, einige Namen wurden auch mehrfach genannt – wählte die MAZ-Redaktion zwölf Vorschläge aus, die nun für eine Woche in einem nicht repräsentativen Voting zur Wahl stehen. Den Name, für den am Ende die meisten Stimmen abgegeben wurden, wird der kleine Ziegenfratz dann zukünftig tragen.

Stimmen Sie unter diesen zwölf Vorschlägen ab:


Unter allen Einsendern der zwölf Namen verlosen wir insgesamt drei Gutscheine für den Tierpark Germendorf. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, das Voting endet am 5. Dezember 2018, 12 Uhr.

Von MAZonline

Heftig: 3,54 Meter ist dieser Baum in Friedrichsthal dick. Der 57-jährige Pächter und Verwalter der ehemaligen Lungenheilstätte am Grabowsee behauptet, dass das die dickste Kiefer im Land ist. Stimmt das?

29.11.2018

Noch knapp ein Jahr – dann muss die Deutsche Post aus ihrem angestammten Haus vis á vis vom Bahnhof ausziehen.

01.12.2018

Das Frühjahrsprogramm der Kreisvolkshochschule ist ab kommenden Montag abrufbar. Die Leiterin der KVHS, Anna Drosdowska, sagt, was neu ist, wie sich die Einrichtung entwickelt hat und welche Ideen es gibt.

28.11.2018