Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Unfall auf dem Schulweg
Lokales Oberhavel Oranienburg Unfall auf dem Schulweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 12.09.2018
Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild). Quelle: dpa/Arno Burgi
Friedrichsthal

Mit seinem Fahrrad war ein 14-Jähriger am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr auf dem Weg vom Oranienburger Ortsteil Malz in Richtung Friedrichsthal unterwegs. Der Junge befand sich auf dem Weg zur Schule und wollte hinter dem Ortsausgang Malz die Straße überqueren, um auf den gegenüberliegenden Radweg zu wechseln.

Im gleichen Moment wollte ihn offenbar der 66-jährige Fahrer eines Polo überholen, der von hinten herankam. Es kam zum Crash, bei dem der Schüler stürzte und sich verletzte. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Eltern des Jungen wurden informiert und übernahmen vor Ort das Fahrrad.

Von MAZ-online

Am Kreisel in der Sachsenhausener Straße kam es am Mittwochmorgen zu einem Unfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.

15.09.2018

Im März 2019 erscheint das neue Buch von Sarah Kuttner. Wie sie am Mittwoch bekannt gab, wird es in Oranienburg spielen. Dazu postete sie ein entsprechendes Foto von der Brücke über dem Oder-Havel-Kanal.

15.09.2018

„Cook rein“ und der Landkreis Oberhavel haben Gespräche über die Nutzung der Räume in der Schulstraße 4 geführt und sind zu einem Ergebnis gekommen.

15.09.2018