Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oranienburg Sauberes Trinkwasser: Wasserrohre werden gespült
Lokales Oberhavel Oranienburg Sauberes Trinkwasser: Wasserrohre werden gespült
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 01.09.2018
Trinkwasser frisch gezapft. Quelle: Christian Zielke
Oranienburg

Die Stadtwerke Oranienburg führen ab Montag, 3. September, bis voraussichtlich 2. November Spülungen der Trinkwasserrohre durch. Diese betreffen das gesamte Netz. Dazu zählen die Kernstadt, Sachsenhausen, Eden, Tiergarten, Friedrichsthal, Malz und Lehnitz.

Ziel ist der Erhalt der Trinkwasserqualität. Über den genauen Zeitpunkt der Spülungsarbeiten in einzelnen Straßen können die Stadtwerke keine detaillierten Zeitangaben machen. In Einzelfällen kann es zu Eintrübungen oder Druckschwankungen kommen. Alle Kunden werden daher gebeten, ihre Filter hinter der Wasserzähleranlage zu kontrollieren.

Bei Fragen oder Problemen steht die Entstörungshotline der Stadtwerke unter 03301/60 85 55 zur Verfügung.

Von MAZ-online.de

Sylvia Grünler arbeitet beim Landkreis Oberhavel. Die 59-Jährige gehört seit 25 Jahren der Verwaltung an – Mitarbeiter sind ein Mosaiksteinchen beim Landkreis Oberhavel – Geburtstagsfeier am heutigen Mittwoch

01.09.2018

Am Sonnabend, 1. September, sind Spaßbad und Sauna wieder geöffnet. Bis dahin gibt es noch alle Hände voll zu tun. Investiert wird rund eine Million Euro. Unter anderem in ein Gradierwerk im Miniformat.

28.08.2018

Entwendetes Bargeld aus einer Handtasche in Hennigsdorf, gestohlenes Getriebe von einer Baustelle in Summt und teure Fahrt unter Alkoholeinfluss in Glienicke – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 28. August 2018.

28.08.2018