Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Pkw kollidiert mit Radfahrer
Lokales Oberhavel Pkw kollidiert mit Radfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 20.09.2017
Schlimm erwischte es einen Radfahrer in Hennigsdorf bei einer Kollision mit einem Auto (Symbolbild). Quelle: dpa
Hennigsdorf

Schwer verletzt wurde am Dienstag ein Fahrradfahrer in Hennigsdorf, der mit einem Pkw zusammenstieß. Der 50-jährige Mann schob sein Fahrrad gegen 14 Uhr auf der Fabrikstraße und wollte zwischen zwei parkenden Autos die Fahrbahn betreten. Dabei wurde der Mann von einem Pkw angefahren und erlitt schwere Kopfverletzungen. Rettungskräfte brachten den 50-Jährigen ins Virchow-Klinikum nach Berlin. Die Fabrikstraße musste kurzfristig gesperrt werden.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Auf einem Privatgrundstück in der Oranienburger Saarlandstraße ist am Mittwochvormittag eine 250-Kilogramm-Bombe amerikanischer Bauart gefunden worden. Diese wird bereits am morgigen Donnerstag entschärft.

20.09.2017

Ein Rollstuhlfahrer und ein Pkw kollidierten in Velten bei grüner Ampel. Der Rollstuhlfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Er musste ins Krankenhaus.

20.09.2017

109 Vorschläge zum ersten Hennigsdorfer Bürgerhaushalt 2017 waren bis zum 10. Juli bei der Stadtverwaltung eingegangen und wurden in den letzten Wochen von der Stadt geprüft und entsprechende Stellungnahmen erarbeitet. Am Mittwoch, 20. September werden die Stadtverordneten über die Listen abstimmen und diese legitimieren. Erst dann kommen wieder die Bürger ins Spiel.

20.09.2017