Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Polizei entdeckt nach Einbruch geheime Hanfplantage

Bergfelde Polizei entdeckt nach Einbruch geheime Hanfplantage

Dumm gelaufen für einen Mann in Bergfelde: Sein Nachbar ruft wegen eines mysteriösen Einbruchs die Polizei. Doch die Beamten machen in der Wohnung des Mieters eine interessante Entdeckung: Hinter einer Spiegeltür versteckt sich ein geheimes Zimmer voll mit Cannabispflanzen

Voriger Artikel
Geh- und Radweg in Teschendorf freigegeben
Nächster Artikel
Jetzt Baustelle – dann Spielplatz

In diesem Zimmer versteckte der Mieter seine Cannabisaufzucht.

Quelle: Polizei

Bergfelde. Die Polizei hat in Bergfelde (Landkreis Oberhavel) in einer Wohnung ein Geheimzimmer mit Cannabispflanzen entdeckt.

Ein Mieter der Dorotheenstraße hatte die Beamten am Mittwoch gerufen, nachdem bei seinem Nachbarn eingebrochen worden war, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der noch nicht ermittelte Dieb hatte sich gegenüber dem Nachbarn als Polizist ausgegeben.

Der Mieter stellte nach seiner Rückkehr in die Wohnung fest, dass ein Laptop gestohlen wurde. Während der Spurensuche rochen die alarmierten Polizisten in der Wohnung Cannabis und entdeckten im Schlafzimmer hinter einer Spiegeltür einen Raum, in dem sich insgesamt 14 Cannabispflanzen sowie eine Beleuchtungs- und Belichtungsanlage befanden. Die Polizei ermittelt nun wegen Einbruchsdiebstahls gegen unbekannt sowie wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Mieter.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg