Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Polizei entdeckt nach Einbruch geheime Hanfplantage
Lokales Oberhavel Polizei entdeckt nach Einbruch geheime Hanfplantage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 11.05.2017
In diesem Zimmer versteckte der Mieter seine Cannabisaufzucht. Quelle: Polizei
Anzeige
Bergfelde

Die Polizei hat in Bergfelde (Landkreis Oberhavel) in einer Wohnung ein Geheimzimmer mit Cannabispflanzen entdeckt.

Ein Mieter der Dorotheenstraße hatte die Beamten am Mittwoch gerufen, nachdem bei seinem Nachbarn eingebrochen worden war, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der noch nicht ermittelte Dieb hatte sich gegenüber dem Nachbarn als Polizist ausgegeben.

Der Mieter stellte nach seiner Rückkehr in die Wohnung fest, dass ein Laptop gestohlen wurde. Während der Spurensuche rochen die alarmierten Polizisten in der Wohnung Cannabis und entdeckten im Schlafzimmer hinter einer Spiegeltür einen Raum, in dem sich insgesamt 14 Cannabispflanzen sowie eine Beleuchtungs- und Belichtungsanlage befanden. Die Polizei ermittelt nun wegen Einbruchsdiebstahls gegen unbekannt sowie wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Mieter.

Von MAZonline

Sechs Monate lang haben die Bauarbeiter gebraucht – am Donnerstag wurde das Teilstück des Radweges an der Bundesstraße 96 in Teschendorf der Öffentlichkeit übergeben.

11.05.2017

Eine Schülergruppe des Neuen Gymnasiums Glienicke hat sich am örtlichen Bürgerhaushalt 2017 beteiligt. Ihre Idee, die während der Projektwoche entstand, war die Errichtung eines Beachvolleyballfeldes. Bei der Abstimmung über den Bürgerhaushalt konnten sie sich durchsetzen.

14.05.2017
Oberhavel Mühlenbecker Land/Glienicke - Abwasser: Alles muss fließen

Wenn es in einem Abwasserpumpwerk zur Havarie kommt, müssen die Mitarbeiter des Zweckverandes Fließtal sofort handeln. Jeder Stillstand birgt die Gefahr, dass nach einiger Zeit irgendwo Schmutzwasser überläuft.

11.05.2017
Anzeige