Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Polizei fragt: Wer kennt diesen BMW-Fahrer?
Lokales Oberhavel Polizei fragt: Wer kennt diesen BMW-Fahrer?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 08.09.2017
Eines der beiden Fahndungsfotos, das die Polizei an diesem Freitag zu einem Tankbetrug vom März in Birkenwerder veröffentlichte Quelle: Polizei
Birkenwerder

Bereits am 16. März, einem Donnerstag, gegen 21.15 Uhr betankte ein Unbekannter sein Auto mit fast 87 Litern Superbenzin und verließ die Jet-Tankstelle in der Hauptstraße ohne zu bezahlen.

Auf dem Überwachungsvideo der Tankstelle ist zu sehen, dass ein schwarzer BMW, vermutlicher 5er BMW Touring, mit dem Kennzeichen OHV-MM 419 rechts an der Zapfsäule parkte. Ein dunkel gekleideter Mann mit korpulenter Statur, dunkler Kapuzenjacke, dunkler Jogginghose mit je einem weißen Längsstreifen an den Seiten und dunklen Schuhen verließ das Auto und tankte zunächst seinen PKW, dann öffnete er die hintere rechte Tür und nahm etwas heraus, tankte es voll und wiederholte dies. Es handelte sich dabei vermutlich um Kanister. Danach verließ der Mann die Tankstelle, stieg in sein Auto und verließ den Ort ohne zu bezahlen. Das Kennzeichen wurde am 16.03.17 zwischen 18.30 Uhr und 21.00 Uhr von einem Ford Fiesta in Birkenwerder am Rathaus entwendet.

Dringend gesucht wird der Fahrer dieses BMW. Quelle: Polizei

Hinweise auf Mann und BMW erbittet an die Kripo Oberhavel telefonisch unter 03301-8510.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Der Landrat von Oberhavel hatte sie alle eingeladen - die Frauen und Männer von Feuerwehren, DRK und Technischem Hilfswerk, die nach dem Starkregen vom 29. Juni nach Oranienburg und Leegebruch geeilt waren. Am Donnerstagabend gab es im Zelt Bier, Gebrutzeltes, Dankesworte und Medaillen.

08.09.2017
Oberhavel Nieder Neuendorf (Oberhavel) - Zeugenaufruf: Joggerin zu Boden gerissen

Bei ihrer Runde durch den Wald wurde eine junge Joggerin am Donnerstagabend von einem etwa 15 bis 20 Jahre alten Mann zu Boden gerissen. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe der Ringpromenade von Nieder Neuendorf. Wer hat etwas beobachtet und kann Hinweise geben?

08.09.2017
Oberhavel Alarmübung in Polizeifachschule - Alle waren schnell draußen

Mit einer Alarmierungsübung wurde am Freitagvormittag überprüft, wie schnell die Gebäude der neuen Polizeiwache in der Germendorfer Allee in Oranienburg geräumt werden können. Zudem überprüften Kameraden der Berufsfeuerwehr, Feuerleitern und Fluchtwege.

08.09.2017