Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei jagt Motorendiebe

Bootsinhaber bestohlen Polizei jagt Motorendiebe

Bei der Fahndung nach Dieben, die in der Nacht zu Dienstag nahe Burgwall den Außenbordmotor eines Bootes gestohlen haben, ist die Polizei auf eine heiße Spur gestoßen. Auf dem Weg zum Tatort fanden Beamte auf einem Waldweg drei weitere Motoren, die dort für eine spätere Abholung deponiert worden waren. Unmittelbar daneben lag Diebstahlswerkzeug.

Voriger Artikel
Festumzug: Busse fahren anders
Nächster Artikel
Jedes Jahr ein neuer Spielplatz

Nach dem Auffinden von Einbruchswerkzeugen hofft die Polizei, möglichst rasch den Diebstahl von Bootsmotoren im Raum Burgwall aufklären zu können.

Quelle: dpa

Burgwall. An der Oberen-Havel-Wasserstraße bei Burgwall sollten in der Nacht von Montag zu Dienstag offenbar drei Bootsmotoren entwendet werden. Ein 54-jähriger Bootsbesitzer informierte die Wasserschutzpolizei am Dienstagmorgen über den Diebstahl seines Bootsmotors. Bei der Anfahrt über Land stießen die Beamten auf einem Waldweg auf drei Bootsmotoren, die dort offenbar zum Abtransport bereit gelegt worden waren. Daneben lagen Diebstahlswerkzeuge. Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die Werkzeuge wurden sichergestellt. Der Motor des 54-Jährigen war nicht dabei, jedoch eine zu seinem Boot gehörende Abdeckhaube. Die drei Motoren konnten an die Besitzer übergeben werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro Sachschaden.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg