Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Polizei überprüft verdächtige Person
Lokales Oberhavel Polizei überprüft verdächtige Person
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 09.05.2016
Waldbrände zwischen Freienhagen und Neuholland halten derzeit die Feuerwehr in Atem. Quelle: Foto: Robert Roeske
Anzeige
Freienhagen/Neuholland

An der Nassenheider Chaussee zwischen den Ortschaften Freienhagen und Neuholland hat es am Montag ein weiteres Mal gebrannt. Um 9.51 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Liebenwalde alarmiert. Gelöscht werden musste der Brand von ungefähr 200 Quadratmetern Ödland, auf denen sich leichter Birkenbewuchs abzeichnete. Im Einsatz waren neun Feuerwehrleute mit zwei Löschfahrzeugen.

Nicht weit von diesem neuerlichen Unglücksort entfernt, am Malzer Weg in Richtung Neuholland, hatte es am Sonntag bereits zweimal gebrannt (MAZ berichtete). Der erste Alarm um 9.18 Uhr galt einem zehn mal zehn Meter großen Wald-und Wiesen-Stück, bei zweiten Alarm mussten die Kameraden gleich gegen zwei Brandherde ankämpfen – einer davon, rund 1500 Quadratmeter, der andere, der während der Löscharbeiten entdeckt wurde, etwa 2500 Quadratmeter groß. Insgesamt waren am Sonntag zehn Löschzüge mit zwölf Fahrzeugen und 72 Einsatzkräften unterwegs, um die Brände zu löschen und eine Ausdehnung der Feuer zu verhindern.  In Oberhavel gilt aufgrund der anhaltenden Trockenheit und sommerlicher Temperaturen derzeit die zweithöchste Waldbrandwarnstufe IV.

Wie die Polizei auf Nachfrage der MAZ sagte, hat die Polizei nach den geschilderten Bränden eine Person überprüft. Diese soll am Steuer eines Fahrzeugs mehrmals in der Nähe von Brandorten gesehen worden sein. Dabei soll es sich um einen Mann handeln, der im Umfeld der Brandorte wohnt und der Polizei bereits bekannt ist. Dies allerdings nicht, so hieß es am Montag aus der Polizeidirektion Nord, im Zusammenhang mit möglichen Brandstiftungen. Es habe bei der Überprüfung des Mannes auch keinerlei Hinweise darauf gegeben, dass er mit den Bränden zwischen Freienhagen und Neuholland in Verbindung steht. Die Ermittlungen der Kripo dauern folglich weiter an.

Von Bert Wittke

Oberhavel 6. Traktoren Classics in Liebenwalde - Alte und neue Schmuckstücke aus Blech

Landmaschinen, Schlepper, Traktoren: Die 6. Auflage der Traktoren Classics in Liebenwalde bot Abwechslung für Liebhaber historischer Maschinen. Im Mittelpunkt stand dabei die Holzverarbeitung – von der traditionellen Axt bis zum mobilen Sägewerk von Hartmut Bähn aus Liebenwalde.

08.05.2016
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 8. Mai - Unfälle mit Motorradfahrern

Zwei Motorradfahrer sind bei Unfällen in Oranienburg und Hennigsdorf leicht verletzt worden. Am Kreisverkehr Marwitz/Bötzow auf der Landesstraße L 17 stürzte außerdem ein Kradfahrer. Er und sein Sozius kamen ins Krankenhaus.

08.05.2016

An drei Stellen brannte es am Sonntagvormittag im Wald am Malzer Weg bei Freienhagen. Löschzüge aus Oranienburg, Sachsenhausen, Lehnitz, Malz, Friedrichsthal, Nassenheide, Liebenwalde, Neuholland, Freienhagen und Hammer waren mit zwölf Fahrzeugen und 72 Einsatzkräften zügig vor Ort und verhinderten Schlimmeres.

08.05.2016
Anzeige