Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Polizeibericht vom Montag im Überblick

Mercedes gegen Güllewagen, Radfahrer erfasst, Plane aufgeschlitzt Polizeibericht vom Montag im Überblick

Gleich mehrere Unfälle mit Radfahrern hielten die Polizei in den vergangenen Tagen auf Trab. Ebenso jedoch ein Mercedesfahrer, der mit einem – stehenden – Güllewagen kollidierte. Die aktuellen Meldungen der Polizei aus der Region Oberhavel vom 21. August im Überblick.

Schildow, Mühlenbecker Straße 52.6472691 13.3763136
Google Map of 52.6472691,13.3763136
Schildow, Mühlenbecker Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Wenn Jungtiere einen Namen bekommen

In einen, allerdings stehenden, Güllewagen fuhr am Freitagabend ein alkoholisierter Mercedes-Fahrer (Symbolbild).

Quelle: Archiv

Oberhavel. Ein schwer verletzter 14-jähriger Radfahrer hielt die Polizei am Sonntagabend in Gransee in Atem. Er wurde unverzüglich ins Krankenhaus nach Neuruppin gebracht. Sorgen bereitet den Beamten nach wie vor auch die seit fast zwei Wochen verschwundene Seniorin Sigrid Paterna-Lohmann aus Hohen Neuendorf, von der es weiterhin kein Lebenszeichen gibt. Die weiteren Polizeimeldungen gibt es nachfolgend im Überblick.

Schildow – Mercedes auf Güllewagen aufgefahren

Am vergangenen Freitag kam es gegen 20.50 Uhr in der Mühlenbecker Straße in Schildow zu einem Verkehrsunfall. Der alkoholisierte Fahrer eines Pkw Mercedes fuhr dabei auf einen stehenden Güllewagen auf. Der Fahrer des Mercedes wurde leicht verletzt in das Krankenhaus Berlin Buch gebracht. Bei ihm ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,7 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Der Mercedes wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt. Der Führerschein des Mannes konnte nicht sichergestellt werden, da er keine Papiere mit sich führte. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 4000 Euro beziffert.

Schwante – Radfahrer erfasst

Am Sonntag befuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer gegen 12.50 Uhr die Kremmener Chaussee (L170) aus Richtung Kremmen kommend in Fahrtrichtung Schwante. In Höhe des Bahnübergangs wollte er nach links in den Lindenweg abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen in gleicher Richtung auf dem Radweg fahrenden 66-jährigen Fahrradfahrer und erfasste diesen mit seinem Pkw. Der Radfahrer kam durch den Zusammenstoß zu Fall und zog sich Hautabschürfungen zu. Er wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ehefrau des Fahrradfahrers kam zum Unfallort und kümmerte sich um das Fahrrad. Es entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro.

Hennigsdorf – Beim Aussteigen kollidiert

Am Sonntagnachmittag hielt in der Dorfstraße in Nieder Neuendorf der Fahrer eines Pkw und wollte aus dem Fahrzeug aussteigen. Dabei übersah er eine herannahende Radfahrerin. Diese musste ausweichen und stürzte. Die Frau wurde leicht verletzt.

Hennigsdorf – Kollision beim Einfahren

Beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersah am Sonntagnachmittag gegen 14.35 Uhr in der Marwitzer Straße in Hennigsdorf in Höhe des Krankenhauses Hennigsdorf offenbar eine 58-jährige Autofahrerin einen Pkw und kollidierte mit diesem. Der Fahrer des Wagens wurde dabei verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12000 Euro.

Gransee – Körperverletzung

Etwa zehn bis 15 Jugendliche befanden sich am Sonntagmorgen gegen 3.00 Uhr auf dem Heimweg vom Dorffest Seilershof in Richtung Dannenwalde. Während sie die Asylunterkunft in Seilershof passierten, sollen sie sehr laut gewesen sein, so dass vier Asylbewerber vor die Tür traten, um zu sehen, was dort los sei. Daraufhin kam es zu einem Streitgespräch zwischen den beiden Gruppen und auch zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurden drei Personen verletzt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Zehdenick – Plane aufgeschlitzt

Im Zeitraum vom Freitag zum Sonntag schlitzten bisher unbekannte Täter die Plane eines in der Amtswallstraße in Zehdenick abgestellten Anhängers auf. Sie entwendeten ein Notstromaggregat und diverses Werkzeug. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 1150 Euro beziffert.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg