Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Polizeiüberblick vom Freitag
Lokales Oberhavel Polizeiüberblick vom Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 27.10.2017
Dringlich zur Toilette auf einem Autobahnrastplatz musste ein 50-jähriger Pkw-Fahrer und kollidierte dabei mit einem Lkw (Symbolbild). Quelle: Peter Geisler
Oberhavel

Über eine aus dem Rollator einer Seniorin gestohlene Handtasche berichteten wir bereits, die weiteren aktuellen Polizeimeldungen vom Freitag gibt es nachfolgend im Überblick.

Hennigsdorf – Smartphone aus Einfamilienhaus gestohlen

Indem sie ein Fenster aufhebelten, verschafften sich Unbekannte am Donnerstagabend (26. Oktober) Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Hennigsdorfer Waidmannsweg. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten nach ersten Erkenntnissen ein Smartphone. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 500 Euro beziffert.

HennigsdorfZigaretten im Wert von fast 2000 Euro entwendet

Gewaltsam in ein Geschäft in der Bahnhofstraße in Nieder Neuendorf drangen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag (26. Oktober) ein und entwendeten aus diesem mehrere hundert Zigarettenschachteln. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1800 Euro. Die Kripo ermittelt.

Velten – Bierwagen von Parkplatz gestohlen

Ein Verkaufsanhänger (Bierwagen) wurde in der Nacht zum Freitag (27. Oktober) in der Mühlenstraße in Velten entwendet. Der Wagen mit dem Kennzeichen OHV-MX 327 stand auf einem Parkplatz. In dem Fahrzeug befanden sich Getränke und Ausschankgeräte. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15000 Euro geschätzt, Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

MühlenbeckBlasendruck mit Folgen

Ein 72-jähriger Hyundai-Fahrer versuchte Donnerstagmittag auf der A10 offenbar so schnell wie möglich auf einen Parkplatz zwischen der Anschlussstelle Mühlenbeck und dem Autobahndreick Pankow zu kommen. Kurz vor der Einfahrt zum Parkplatz überholte er noch einen Lkw. Beim Einordnen auf dem rechten Fahrstreifen kollidierte der Hyundai jedoch seitlich mit dem Lkw und verursachte einen Schaden etwa 4000 Euro. Nachdem der Mann seine Notdurft verrichtet hatte, konnte die Unfallaufnahme erfolgen.

Leegebruch – Werkzeuge und Durchlauferhitzer aus Schuppen entwendet

Unbekannte Personen hebelten in der Zeit von Sonntag (22.Oktober) bis Donnerstag (26. Oktober) die Tür eines Schuppens in der Fohlenweide in Leegebruch auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Diebe diverse Werkzeuge und einen Durchlauferhitzer. Es entstand ein Schaden von etwa 300 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Liebenwalde – Kaffee aus Supermarkt gestohlen

In einen Supermarkt in der Hammerallee in Liebenwalde drangen unbekannte Täter in der Zeit von Mittwoch (25. Oktober) zu Donnerstag ein und entwendeten auf bislang unbekannte Weise diverse Pakete Kaffee. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 700 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zehdenick – Nachts in Bäckerei eingebrochen

Unbekannte Täter drangen mittels Aufhebeln eines Fensters Freitagmorgen (27. Oktober) gegen 1.15 Uhr in eine Bäckerei in der Falkenthaler Chaussee in Zehdenick ein. Ob etwas entwendet wurde, ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und nahm die Ermittlungen auf.

Zühlsdorf – Versuchter Einstieg in Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Personen versuchten in ein Einfamilienhaus in der Oranienburger Straße in Zühlsdorf mittels Aufhebeln eines Fensters zu gelangen. Es blieb beim Versuch. Zum genauen Tatzeitraum konnte der Geschädigte keine Angaben machen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Oranienburg – Verkehrsunfall mit 1,64 Promille

Zu einem Verkehrsunfall kam es in Oranienburg am Donnerstag (26. Oktober) gegen 16.30 Uhr an der Kreuzung Stralsunder Straße/ Bernauer Straße. Nach erstem Kenntnisstand der Polizei wollte der 50-jährige Fahrer eines Pkw VW nach links in die Stralsunder Straße abbiegen. Der VW Fahrer schätzte dabei vermutlich den Kurvenverlauf falsch ein und kollidierte mit einem an der Ampel wartenden Pkw Mercedes. Bei dem Unfallverursacher konnte ein Atemalkoholwert von 1,64 Promille festgestellt werden. Er wurde zur Blutprobenentnahme mit zur Polizeiwache Oranienburg verbracht und sein Führerschein wurde sichergestellt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Am Freitagabend fand in Oranienburg die 11. Lichternacht statt, die von ihrer Anziehungskraft nach wie vor nichts verloren hat. Tausende nutzten die Gelegenheit, nahmen an Lampionumzug, verkosteten die kulinarischen Angebote und lauschten den zahlreichen Musikern, die eigens für diesen Abend aufspielten.

30.10.2017

Der US-Star Julia Roberts feiert am Sonnabend ihren 50. Geburtstag. Daniela Hoffmann aus dem Hohen Neuendorfer Ortsteil Bergfelde ist seit 1990 ihre deutsche Stimme. „Pretty Woman“, „Notting Hill“ und „Erin Brockovich“ zählen zu ihren Lieblingsfilmen von Julia Roberts.

27.10.2017

Nur zwei Mitglieder von Pro Velten waren am Donnerstag zur Stadtverordnetenversammlung gekommen. Susanne Mihatsch und Mike Gabrich wollen als Abgeordnete weitermachen. Pro Velten habe ein Wahlprogramm, das abgearbeitet werden müsse. „Dafür haben uns die Leute gewählt“, so Gabrich. Susanne Mihatsch leistete sich allerdings ein grobes Foul.

27.10.2017