Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Polizisten beraten Generation 65plus
Lokales Oberhavel Polizisten beraten Generation 65plus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 25.06.2015
Anlässlich des Aktionstages für Senioren führt die Polizei heute in Oberhavel auch Verkehrskontrollen durch. Quelle: Andre Braune
Anzeige
Oberhavel

Im Zuge des landesweiten Aktionstages für Senioren im Straßenverkehr am Donnerstag, 25. Juni, gibt es auch im Oberhavelkreis Aktionen der hiesigen Polizei. Das Info-Mobil macht dreimal Station: Von 10 bis 11.30 Uhr sind die Beamten am Markt in Zehdenick anzutreffen. In Oranienburg steht die Polizei Ratsuchenden von 12.30 bis 14.30 Uhr zur Verfügung. Dort hat übrigens auch die Verkehrswacht einen Stand besetzt. Letzte Station für die Polizei ist dann von 15 bis 16 Uhr der Postplatz vor dem Ziel-Center in Hennigsdorf.

Im vergangenen Jahr habe die brandenburgweite Aktion bei der Generation 65plus großen Anklang gefunden und sei über die Landesgrenzen hinaus wahrgenommen worden, sagt Polizeisprecher Mario Heinemann. Beamte aus den Polizeiinspektionen würden landesweit neben Präventionsveranstaltungen auch begleitende Verkehrskontrollen durchführen. Ziel sei es, die Senioren vor Ort zu beraten und ihnen Wege für mehr Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer aufzuzeigen. Dazu zählen unter anderem Hinweise auf mögliche Beeinträchtigungen bei der Teilnahme am Straßenverkehr, wie diese vermieden werden und wie das Gefahrenbewusstsein geschärft wird. Mit einem Netzwerk verschiedener Partner, wie Rettungsdiensten, Verkehrswachten, Apotheken und Optikern soll ein breites Repertoire an Möglichkeiten zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und Mobilität sowie zur Verringerung von Risiken aufgezeigt werden.

Von Helge Treichel

Polizei Haus in Velten nach Brand nicht bewohnbar - Feuerwehr rettet Bewohner aus Haus in Velten

Drei Verletzte, ein unbewohnbares Haus – das ist die erschreckende Bilanz eines Hausbrands in Velten. Dort ist am Dienestagabend in einem Hausflur ein Kinderwagen in Brand geraten. Die Flammen schlugen über, die Feuerwehr hat die Bewohner des Hauses mit Drehleitern aus ihren Wohnungen gerettet.

24.06.2015
Oberhavel Margot Schöning (75) startet bei den „Titanen der Rennbahn“ - „Nur einmal dabeisein“

Wenn Träume wahr werden: Bei Margot Schöning, langjährige Pferdeexpertin, ist das so. Trotz ihres stolzen Alters von 75 Jahren stellt sie sich der Herausforderung und wird beim Reitsportwettbewerb in Brück teilnehmen,

27.06.2015
Oberhavel Mühlenbecker Bürgermeister nach Krebserkrankung wieder im Dienst - Was ist eigentlich Glück?

Bürgermeister Smaldino-Stattaus, der nach längerer Krankheit wieder im Dienst ist, zeichnet Sechstklässler der Käthe-Kollwitz-Grundschule Mühlenbeck für gelungene Arbeiten zum Thema Glück aus. Er hatte Schüler der Gemeinde anlässlich des Weltglückstages zu Arbeiten oder Projekten zum Thema Glück angeregt.

27.06.2015
Anzeige